Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 18 von 101  | Komposition

Bundeswettbewerb Komposition "Schülerinnen und Schüler komponieren"

Gründungsjahr: 1986, Ort der Verleihung: Weikersheim

Bundeswettbewerb Komposition - 1. Kategorie: Kammer-Ensemble
Fördermaßnahme: Arbeitsaufenthalt
Zielgruppe: Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: National
Datenbank-ID: 38 / 3954
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung

Jeunesses Musicales Deutschland e.V. (JMD)
Barbara Kampa
Marktplatz 12
97990 Weikersheim
TEL.: (07934) 99 36 21
FAX: (07934) 99 36 40
BKampa [ät] JeunessesMusicales.de
www.JeunessesMusicales.de
Beschreibung
Ziel ist die Förderung komponierender Jugendlicher. Die Preisträger werden zur Teilnahme an einer Kompositionswerkstatt mit namhaften Dozenten u. Musikern auf Schloss Weikersheim eingeladen.
Bis 2001 wurde der Preis als "Bundeswettbewerb Schüler komponieren - Treffen junger Komponisten" bezeichnet.
 
Die Kategorie Kammer-Ensemble ist für folgende Instrumente ausgeschrieben: Flöte (auch Altflöte und Piccolo), Trompete, Kontrabass
Klavier und Schlagzeug.
Der Preis besteht in einer voll stipendiierten Teilnahme an einer Kompositionswerkstatt auf Schloss Weikersheim, von denen zwei mit jeweils ca. 10 bis 15 Preisträgern (aus allen Kategorien) stattfinden.

Dieser Preis ist gestaffelt:

Bundeswettbewerb Komposition - 1. Kategorie: Kammer-Ensemble
Bundeswettbewerb Komposition - 3. Kategorie: freie Kategorie
Bundeswettbewerb Komposition - 2. Kategorie: Klavier solo

Stipendium
Dauer der Förderung: keine Angabe
Monatlicher Betrag: keine Angabe
Eine Unterkunft wird gestellt.
Unterrichts-, Reise- und Aufenthaltskosten auf Schloss Weikersheim sind frei.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich im Rahmen eines Wettbewerbes 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch

Bewerbungsunterlagen:
Für nähere Informationen zu den Bewerbungsunterlagen siehe: http://jmd.info/23-Bundeswettbewerb-Kompositi.542.0.html

Teilnahmebedingungen:
Die Ausschreibung richtet sich an Jugendliche im Schulalter sowie an Auszubildende, Wehr- u. Zivildienstleistende, die noch kein Studium der Kompositionslehre an einer Hochschule oder einem Konservatorium aufgenommen haben.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Deutscher Musikrat
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Spartenzuordnung
Musik > Komposition Hauptsparte 
Bild

Christiane Kussin, Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten, im Gespräch mit Michael Dahnke  mehr


Bild

Isabel Pfeiffer-Poensgen, Generalsekretärin der Kulturstiftung der Länder, im Gespräch mit Regina Wyrwoll mehr


Bild

Zum Plan einer europäischen Datenbank für trans-nationale Auszeichnungen / The plan of a European Database for trans-national awards, bursaries, competitions mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr