Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 122 von 181  | ohne Spartenschwerpunkt

Kulturpreis und kultureller Förderpreis der Stadt Langen

Gründungsjahr: 1976, Ort der Verleihung: Langen

Kulturpreis der Stadt Langen
Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Lokal
Datenbank-ID: 1068 / 1823
Dotierung:
4.090 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung

Magistrat der Stadt Langen, Haupt- und Personalamt
Südliche Ringstr. 80
63225 Langen
TEL.: (06103) 20 30
FAX: (06103) 20 34 37
magistrat [ät] langen.de
www.langen.de
Beschreibung
Die Stadt Langen vergibt in Würdigung außergewöhnlicher Leistungen auf dem Gebiet der Kultur den Kulturpreis der Stadt Langen. Der Förderung junger Künstlerinnen und Künstler, neuer Vereine und Initiativen dient der Kulturelle Förderpreis der Stadt Langen. Die beiden Preise werden im jährlichen Wechsel vergeben.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Möglich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.



Teilnahmebedingungen:
Der Preis kann an Einzelpersonen, Gruppen oder Vereinigungen verliehen werden, die ihren Wohnsitz seit mindestens drei Jahren in der Stadt Langen haben oder deren Leistungen unmittelbar und nachhaltig auf das Kulturleben der Stadt Langen einwirken.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury

Zusammensetzung:
Bürgermeister/in als Fachderzernent, zuständiger/ Amtsleiter/in, zuständiger/e Abteilungsleiter/in, je ein/e Vertreter/in der in der Stadtverordnetenversammlung vertretenen Fraktionen (die Vertreter sollen der Kulturkommission angehören).

Finanzierung
Träger/Stifter:
Stadt Langen

Spartenzuordnung
Allgemein/Spartenübergreifend > ohne Spartenschwerpunkt Hauptsparte 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr