Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 69 von 107  | verschiedene Sparten

Kunst- und Kulturpreis des Kreises Segeberg

Gründungsjahr: 1981, Ort der Verleihung: Bad Segeberg, Gesamtdotierung: 6.000 EUR

Die Auszeichnung ruht oder wurde eingestellt
Jugend Kunst- und Kulturpreis des Kreises Segeberg
Fördermaßnahme: Förderpreis
Zielgruppe: Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges, Nicht festgelegt
Reichweite: Regional, Schleswig-Holstein
Datenbank-ID: 1109 / 20535
Dotierung:
3.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung

Kreis Segeberg - Der Landrat
Fachdienst Kita, Jugend, Schule, Kultur
Hamburger Str. 30
23795 Bad Segeberg
TEL.: (04551) 951-331
FAX: (04551) 951-99828
www.kreis-segeberg.de
Beschreibung
Der Preis wird unregelmäßig ausgeschrieben und dient vor allem der Förderung junger Künstler. Er kann auch an Persönlichkeiten verliehen werden, die sich durch ihren langjährigen persönlichen Einsatz um das kulturelle Leben im Kreis Segeberg in herausragender Weise verdient gemacht haben. Zusätzlich wird ein Jugend Kunst- und Kulturpreis ausgelobt.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Möglich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Der Preis wird an Jugendliche und Gruppen verliehen, die im Kreis Segeberg wohnen.
Die genauen Teilnahmebedingungen werden jeweils auf der Website des Auslobers veröffentlicht.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt

Zusammensetzung:
Die Jury besteht derzeit aus 9 Mitgliedern (3 Fachrichter + 6 Sachrichter). Bei den Sachrichtern handelt es sich um Kreistagsabgeordnete aller Fraktionen im Kreistag

Finanzierung
Träger/Stifter:
Kreis Segeberg (Der Landrat)

Spartenzuordnung
Allgemein/Spartenübergreifend > Kulturelle Bildung Hauptsparte 
Allgemein/Spartenübergreifend > verschiedene Sparten ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr