Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 37 von 915  | Bildende Kunst

Arbeitsstipendium Bildende Kunst im Rahmen der Regionalpartnerschaft Baden-Württemberg - Alsace

Gründungsjahr: 1997, Ort der Verleihung: Stuttgart

Fördermaßnahme: Stipendium
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Europa – alle Staaten
Datenbank-ID: 1727 / 2388
   
Verleihung: Termin:  keine offizielle Verleihungsveranstaltung
Weitere Aufwendungen: Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Joachim Uhlmann
Postfach: 10 34 53
70173 StuttgartTEL.: (0711) 279 29 80
FAX: (0711) 279 32 13
Joachim.Uhlmann [ät] mwk.bwl.de
www.mwk.baden-wuerttemberg.de
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Hans-Peter Radolko
Postfach: 10 34 53
70029 Stuttgart
TEL.: (0711) 279 29 61
FAX: (0711) 279 32 13
www.mwk-bw.de
PREIS-WEBSEITE:  www.mwk-bw.de ...
Beschreibung
Der jährliche Austausch von Künstler(inne)n ist Bestandteil der Regionalpartnerschaft zwischen Baden-Württemberg und dem Elsaß.
Stipendium
Dauer der Förderung: 3 Monat(e)
Monatlicher Betrag: 3.000 EUR
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt


Finanzierung
Träger/Stifter:
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg

Spartenzuordnung
Bildende Kunst > Bildende Kunst allgemein Hauptsparte 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr