Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 200 von 660  | Bildende Kunst allgemein

Hanna-Nagel-Preis

Gründungsjahr: 1998, Ort der Verleihung: Karlsruhe

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Lokal, Baden-Württemberg
Datenbank-ID: 2582 / 3443
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Badischer Kunstverein
Waldstraße 3
76133 Karlsruhe
TEL.: (0721) 282 26
FAX: (0721) 297 73
gabi.johannson [ät] badischer-kunstverein.de
www.badischer-kunstverein.de
Beschreibung
Der Preis wird in Erinnerung an die gleichnamige Künstlerin vergeben, die sich als Vertreterin der Neuen Sachlichkeit an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe in der Mitte des 20. Jh. einen Namen machte. Eine besondere Kennzeichnung des Preises liegt in der Förderung von Künstlerinnen, die ein Alter von 40 Jahren überschritten haben.
 
Vom 12. Mai bis 5. August 2007 fand in der Städtischen Galerie die Ausstellung "Von der Zeichnung zur Installation - Hanna Nagel und die Hanna-Nagel-Preisträgerinnen" statt.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: keine Angabe 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Eine wichtige Voraussetzung, neben dem Geschlecht und dem Alter, ist der Wohnort. Er muss sich im Regierungsbezirk Karlsruhe befinden.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen



Mitglieder:
2006: Prof. Dr. Jutta Limbach, Gerlinde Hämmerle, Margareta Barth, Hildegard Gerecke, Heike Haseloff-Grupp, Dr. Christine Hügel 

Geförderte/Geehrte
  • Barbara Denzler
  • Sabine Funke
  • Elke Wree
  • Bernadette Hörder
  • Gabi Streile
  • Ursula Fleischmann
  • Hannelore Neeb
  • Sibylle Wagner
  • Gerlinde Fertig

Finanzierung
Träger/Stifter:
Prof. Dr. Jutta Limbach
Heike Haseloff-Grupp
Hildegard Gerecke
Margareta Barth
Gerlinde Hämmerle
Dr. Christine Hügel

Weitere Beteiligte
Veranstalter: Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
Spartenzuordnung
Bildende Kunst > Bildende Kunst allgemein Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr