Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 190 von 453  | Darstellende Kunst

Iffland-Medaille

Gründungsjahr: 2000, Ort der Verleihung: Berlin

Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges
Reichweite: Landesweit, Berlin
Datenbank-ID: 3084 / 5220
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Medaille

Berliner Theaterclub e.V.
Otfried Laur
Hardenbergstraße 6
10623 Berlin
TEL.: (030) 313 60 31
FAX: (030) 31 80 08 17
info [ät] laur-veranstaltungen.de
www.berliner-theaterclub.de
Beschreibung
Die Iffland-Medaille erinnert an den Schauspieler, Dramatiker und Intendanten der Goethe-Zeit, August Wilhelm Iffland (1759-1814).
Noch bekannter ist der IFFLAND-RING, ein "zweckgebundenes Eigentum der Republik Österreich" und daher in diesem Portal bisher noch ohne eigenen Eintrag. Er wird seit dem 19. Jahrhundert von seinem jeweiligen Träger an den in seinen Augen bedeutendsten bzw. "würdigsten" deutschsprachigen Schauspieler weitergereicht, zuletzt 2019 vom Schweizer Darsteller Bruno Ganz an den Deutschen Jens Harzer (https://de.wikipedia.org/wiki/Iffland-Ring).
Vgl. auch die Auszeichnung GOLDENER VORHANG des Berliner Theaterclubs.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Geförderte/Geehrte
  • Friedrich Luft
  • Bernd Wilms
  • Curth Flatow
  • Claus Peymann
  • Vladimir Malakhov
  • Brigitte Grothum
  • Horst Pillau
  • Heribert Sasse
  • Götz Friedrich
  • Thomas Langhoff
  • Boleslaw Barlog

Finanzierung
Träger/Stifter:
Berliner Theaterclub e.V.

Spartenzuordnung
Darstellende Kunst > besondere Verdienste Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr