Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 323 von 455  | Darstellende Kunst

Luise-Dumont-Goldtopas

Gründungsjahr: 1932, Ort der Verleihung: Düsseldorf

Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: Professionelle, Frauen
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges, auf Lebenszeit
Reichweite: Sprachraum deutsch
Datenbank-ID: 1877 / 2926
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Schmuckstück mit Goldtopas, Öffentl. Veranstaltung

Theatermuseum Düsseldorf
Anne Blankenberg
Jägerhofstr. 1
40479 Düsseldorf
TEL.: (0211) 899 61 18
anne.blankenberg [ät] duesseldorf.de
www.duesseldorf.de/theatermuseum
Theatermuseum Düsseldorf
Dr. Winrich Meiszies
Jägerhofstr. 1
40479 Düsseldorf
TEL.: (0211) 899 46 68
FAX: (0211) 892 90 45
theatermuseum [ät] duesseldorf.de
www.duesseldorf.de/theatermuseum
PREIS-WEBSEITE:  www.duesseldorf.de/theatermuse ...
Beschreibung
Der Goldtopas von Luise Dumont, der Gründerin des Düsseldorfer Schauspielhauses war für die Theaterprinzipalin ein "Kraftstein" mit magischer Wirkung. Der Stein, ursprünglich ein Geschenk der Königin Charlotte von Württemberg, wird jeweils nach dem Tod der ausgezeichneten Schauspielerin an eine weitere würdige, der Spenderin geistig, künstlerisch und sozial entsprechenden Nachfolgerin "vererbt". Stifter der Ehrung ist Luise Dumonts Lebensgefährte Gustav Lindemann.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen

Zusammensetzung:
Kuratorium des Dumont-Lindemann-Archivs.

Geförderte/Geehrte
  • Nicole Heesters
  • Maria Becker (seit 1997, *1920)
  • Maria Wimmer (1911-1996)
  • Hermine Körner (1882-1960)
  • Agnes Straub (1890-1941)

Finanzierung
Träger/Stifter:
Gustav Lindemann
Dumont-Lindemann-Archiv

Spartenzuordnung
Darstellende Kunst > schauspielerische Leistung Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr