Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 6 von 436  | Darstellende Kunst

Aachener Innovationspreis Kunst

Gründungsjahr: 1995, Ort der Verleihung: Aachen, Gesamtdotierung: 10.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: International
Datenbank-ID: 141 / 1661
Dotierung:
10.000 EUR
   
Verleihung: Termin:  Ludwigforum für Internationale Kunst
Weitere Aufwendungen: Öffentl. Veranstaltung

Ludwig Forum für Internationale Kunst
Jülicher Straße 97-109
52070 Aachen
TEL.: (0241) 180 71 04
FAX: (0241) 180 71 01
info [ät] ludwigforum.de
www.ludwigforum.de
Ludwig Forum für Internationale Kunst
Susanne Güntner
Jülicher Str. 97-109
52070 Aachen
TEL.: (0241) 180 71 02 oder 12
FAX: (0241) 180 71 01
Beschreibung
Ausgezeichnet werden internationale Künstler/innen, die in Bereichen wie Tanztheater, Musik, Film, Video oder intermediale Performance sowohl im eigenen Land wie auch in der internationalen Szene wichtige Akzente gesetzt haben.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Geförderte/Geehrte
  • Michael Clark (Choreograph)
  • Abdullah Ibrahims
  • Peter Greenaway (GB)
  • Peter Gabriel (GB)
  • Carol Brown Dances (GB)
  • BlackBlancBeur (F)
  • Derevo Theater (RUS)
  • Ingun Bjornsgaard Prosjekt (N)
  • Laurie Anderson (USA)
  • Taipei Dance Circle (TW)
  • Compagnie Taffanel (F)

Finanzierung
Träger/Stifter:
Peter und Irene Ludwig Stiftung

Spartenzuordnung
Darstellende Kunst > Darstellende Kunst allgemein Hauptsparte 
Bild

Das Europäische Übersetzer-Kollegium in Straelen (EÜK) vergibt, neben verschiedenen Aufenthaltsstipendien, in Zusammenarbeit mit der Kunststiftung NRW den am besten dotierten Übersetzerpreis in Deutschland. Am 13. Oktober 2013 wurde das EÜK selbst mit dem Kulturpreis Deutsche Sprache ausgezeichnet. Regina Wyrwoll hat mit Claus Sprick, dem Präsidenten des EÜK, in Straelen gesprochen. mehr


Bild

Christiane Kussin, Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten, im Gespräch mit Michael Dahnke  mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr