Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 129 von 751  | Film

Douglas Sirk Preis

Gründungsjahr: 1995, Ort der Verleihung: Hamburg

Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: Professionelle, Verdiente Persönlichkeiten
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: International
Datenbank-ID: 20350 / 20629
   
Verleihung: Termin:  jeweils im Herbst
Rahmenveranstaltung: Filmfest Hamburg
Weitere Aufwendungen: Statuette des Hamburger Designers Georg Plum, Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung

Filmfest Hamburg
Festival-Leitung
Albert Wiederspiel
Mönckebergstraße 18
20095 Hamburg
TEL.: 040 399 19 00 0
FAX: 040 399 19 00 10
info [ät] filmfesthamburg.de
PREIS-WEBSEITE: www.filmfesthamburg.de/de/info ...
Beschreibung
Der Douglas Sirk Preis wird im Rahmen von FILMFEST HAMBURG in der Regel an Persönlichkeiten vergeben, die einen besonderen Beitrag zur Filmkultur und zur Filmindustrie geleistet haben.
 
Der Preis erinnert an Douglas Sirk, der als Hans Detlef Sierck in Hamburg geboren wurde. Er wanderte 1937 in die USA aus und versuchte zunächst sein Glück als Drehbuchautor in Hollywood. Mit dem Melodrama Summer Storm feierte Sirk seinen ersten Erfolg als Regisseur. In den folgenden Jahren drehte er weitere erfolgreiche Filme, darunter Written on the Wind, A Time to Love and a Time to Die und Imitation of Life.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen


Geförderte/Geehrte
  • Nina Hoss
  • Jafar Panahi
  • Wim Wenders
  • Catherine Deneuve
  • Fatih Akin
  • Tilda Swinton
  • Kim Ki-duk
  • Andreas Dresen
  • Peter Rommel
  • Julian Schnabel
  • Atom Egoyan
  • David Cronenberg
  • Gérard Depardieu
  • Zentropa (Dänische Produktionsfirma, u.a. Lars von Trier)
  • François Ozon
  • Isabelle Huppert
  • Aki Kaurismäki
  • Majid Majidi
  • Wong Kar-wai
  • Jim Jarmusch
  • Peter Weir
  • Jodie Foster
  • Stephen Frears
  • Clint Eastwood

Finanzierung
Träger/Stifter:
Filmfest Hamburg

Erg. Förderer/Sponsoren:
Wechselnde Unterstützer

Spartenzuordnung
Film > besondere Verdienste Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr