Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 27 von 749  | Film

BDFA - Filmpreis der Deutschen Filmfestspiele

Gründungsjahr: 1996, Ort der Verleihung: Kitzingen

Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: Amateure
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: National
Datenbank-ID: 2353 / 2982
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, DAFF-Obelisk, Öffentl. Veranstaltung

Bund Deutscher Film- und Videoamateure (BDFA)
Hansjoachim Stampehl
Alemannenstr. 60
97318 Kitzingen
TEL.: (09321) 213 03
FAX: (09321) 213 08
Stampehl [ät] t-online.de
www.bdfa.odn.de
Bund Deutscher Film- und Videoamateure (BDFA)
Hansjoachim Stampehl
Alemannenstr. 60
97318 Kitzingen
TEL.: (09321) 213 03
FAX: (09321) 213 08
STAMPEHL [ät] T-ONLINE.de
www.bdfa.odn.de
PREIS-WEBSEITE:  www.bdfa.odn.de ...
Beschreibung
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Bund Deutscher Film- und Videoamateure (BDFA)

Spartenzuordnung
Film > Film allgemein Hauptsparte 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr