Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 710 von 749  | Film

Uelzener Filmtage - Niedersächsisches Schüler- und Jugendfilmfestival

Gründungsjahr: 1984, Ort der Verleihung: Uelzen

Fördermaßnahme: Sonstiges
Zielgruppe: Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 2 Jahre
Reichweite: Landesweit
Datenbank-ID: 1633 / 3334
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Kleinplastik "Uelzener Goldauge", Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung

Stadt Uelzen
Fachbereich: Schulen, Jugend, Sport und Kultur
Stadtamtsrat Hans Rudolf Mentasti
Postfach: 20 61
29525 UelzenTEL.: (0581) 80 02 95
FAX: (0581) 80 01 00
info [ät] uelzener-filmtage.de
www.uelzener-filmtage.de
Stadt Uelzen, Fachbereich: Schulen, Jugend, Sport und Kultur
Stadtamtsrat Hans Rudolf Mentasti
Postfach:  20 61
29525 Uelzen
TEL.: (0581) 80 02 40
FAX: (0581) 80 02 20
www.uelzen.de
PREIS-WEBSEITE:  www.uelzen.de ...
Beschreibung
Ziel ist die Förderung der Schülerfilmarbeit und des Erfahrungsaustausches in Workshops. Die Preisträger erhalten zusätzlich zum dotierten Preis eine Entschädigung ("Filmmiete" ) für die gezeigten Filme. Die anwesenden Filmer erhalten eine Entschädigung für die gezeigten Filme.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Die Teilnehmer müssen in Niedersachsen wohnen.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Stadt Uelzen
Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Jugend und Film Niedersachsen e.V.

Weitere Beteiligte
allg. Veranstaltungsförderung: Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Jugend und Film Niedersachsen e.V.
allg. Veranstaltungsförderung: Lüneburgischer Landschaftsverband
Spartenzuordnung
Film > Kinder- und Jugendfilm Hauptsparte 
Film > Film allgemein ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr