Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 242 von 750  | Film

Filmideenwettbewerb "micromovie"

Gründungsjahr: 2006, Ort der Verleihung: Hamburg

Filmideenwettbewerb "micromovie" – Beste Drehbücher
Fördermaßnahme: Werkpräsentation/-veröffentlichung, 10 Vergaben
Zielgruppe: Amateure
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Sprachraum deutsch
Datenbank-ID: 2949 / 4970
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

NBC UNIVERSAL Global Networks Deutschland GmbH NBC UNIVERSAL Global Networks Deutschland GmbH
DAS VIERTE - micromovie
Theresienstraße 47a
80333 München
TEL.:
micromovie [ät] das-vierte.de
www.das-vierte.de
Beschreibung
Der Wettbewerb bietet filminteressierten Menschen die Chance, ihren kreativen Einfall mit professioneller Unterstützung in einen Film umzusetzen. Es geht darum kurze, knackige Geschichten in Mini-Drehbücher umzuwandeln. Die zehn besten Ideen werden von Profis verfilmt und beim FILMFEST HAMBURG präsentiert sowie auf DAS VIERTE gezeigt. Die Zuschauer entscheiden dann per Voting über den Gewinnerfilm.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: keine Angabe 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt

Zusammensetzung:
Die Jury besteht aus der Programmdirektion von DAS VIERTE und dem Leiter des Filmfestes Hamburg. Die endgültigen Sieger wählen die Zuschauer des Fernsehsenders nach der Ausstrahlung der Filme.

Finanzierung
Träger/Stifter:
Blackberry
DAS VIERTE
Filmfest Hamburg GmbH
Zeitschrift

Spartenzuordnung
Film > Kurzfilm Hauptsparte 
Film > Experimentalfilm ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr