Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 244 von 736  | Film

filmkunstfest M-V, Schwerin

Gründungsjahr: 1991, Ort der Verleihung: Schwerin

filmkunstfest M-V - Kurzfilmwettbewerb - "Der Findling"
Fördermaßnahme: Förderpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Sprachraum deutsch
Datenbank-ID: 572 / 5290
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Glasstehle mit Motiv des Schweriner Filmfests, Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung

FilmLand Mecklenburg-Vorpommern gGmbH
Torsten Jahn
Puschkinstraße 44
19055 Schwerin
TEL.: (0385) 551 57 70
FAX: (0385) 551 57 72
info [ät] filmland-mv.de
www.filmland-mv.de PREIS-WEBSEITE: www.filmkunstfest-mv.de ...
Beschreibung
Das filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin hat sich seit seiner Gründung 1991 zu einem national einmaligen Festival des Films und der Künste entwickelt. Im Zentrum des Programms stehen der Spielfilm- und Kurzfilmwettbewerb mit jungen deutschen, österreichischen und Schweizer Produktionen.
Eine Länderreihe stellt im jährlichen Wechsel europäische Filmländer vor und eine Hommage zeigt das Lebenswerk des jeweiligen Ehrenpreisträgers, einer herausragenden Persönlichkeit der nationalen Filmkultur.
Die ‚Werkstatt der Künste’ spielt mit Ausstellungen, Lesungen und Konzerten auf die Querverbindungen des Films mit den anderen Künsten an. Eines der wichtigsten Markenzeichen Schwerins ist der ungewöhnlich breite Dialog zwischen Künstlern und Publikum. Mit mehr als 16.000 Besuchern ist das filmkunstfest M-V zu einem weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Publikumsfestival geworden.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch,englisch

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Landesverband Filmkommunikation Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Weitere Beteiligte
Veranstalter: Filmboard Mecklenburg-Vorpommern e.V.
allg. Veranstaltungsförderung: Land Mecklenburg-Vorpommern
allg. Veranstaltungsförderung: Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
allg. Veranstaltungsförderung: DEFA-Stiftung
allg. Veranstaltungsförderung: NDR Medienpartner
allg. Veranstaltungsförderung: Landeshauptstadt Schwerin
allg. Veranstaltungsförderung: Norwegische Botschaft
Spartenzuordnung
Film > Kurzfilm Hauptsparte 
Film > Film allgemein ---------- 
Bild

Das Europäische Übersetzer-Kollegium in Straelen (EÜK) vergibt, neben verschiedenen Aufenthaltsstipendien, in Zusammenarbeit mit der Kunststiftung NRW den am besten dotierten Übersetzerpreis in Deutschland. Am 13. Oktober 2013 wurde das EÜK selbst mit dem Kulturpreis Deutsche Sprache ausgezeichnet. Regina Wyrwoll hat mit Claus Sprick, dem Präsidenten des EÜK, in Straelen gesprochen. mehr


Bild

Christiane Kussin, Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten, im Gespräch mit Michael Dahnke  mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr