Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 602 von 749  | Film

Preise bei den Würzburger Filmtagen

Gründungsjahr: 1989 bzw. 1993, Ort der Verleihung: Würzburg

Preise bei den Würzburger Filmtagen - Kurzfilmpreise
Fördermaßnahme: Publikumspreis
Zielgruppe: Professionelle, Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: International
Datenbank-ID: 1451 / 5581
Dotierung:
1.500 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung

Filminitiative Würzburg e.V.
Berthold Kremmler
Mittlerer Neubergweg 10
97074 Würzburg
TEL.: (0931) 150 77
FAX: (0931) 150 78
info [ät] filmwochenende.de
www.filmwochenende.de
Beschreibung
Beim Internationalen Filmwochenende Würzburg, das vormals unter "Würzburger Filmtage" bekannt war, werden ausschließlich vom Publikum bewertete Preise vergeben.
 
Der 1. Preis in Höhe von € 750,- wird vom Weingut Burrlein zur Verfügung gestellt, der 2. Preis (500,-€) von e-on Bayern und den 3. Preis (250,-€) stiftet die Bar Centrale.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Möglich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch,englisch, französisch

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Publikum

Zusammensetzung:
Erwachsenen- bzw. Kinderpublikum

Finanzierung
Träger/Stifter:
Bar centrale
e-on Bayern
Weingut Burrlein

Spartenzuordnung
Film > Kurzfilm Hauptsparte 
Film > Film allgemein ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr