Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 11 von 749  | Film

Arri-Preis

Gründungsjahr: 2008, Ort der Verleihung: München, Gesamtdotierung: 30.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: International
Datenbank-ID: 4113 / 7822
Dotierung:
30.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Rahmenveranstaltung: des Münchner Filmfests
Weitere Aufwendungen: Öffentl. Veranstaltung

Internationale Münchner Filmwochen GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sonnenstraße 21
80331 München
TEL.: (089) 381 90 40
FAX: (089) 38 19 04 26
info-presse [ät] filmfest-muenchen.de
www.filmfest-muenchen.de PREIS-WEBSEITE: http://www.filmfest-muenchen.d ...
Beschreibung
Mit dem Arri-Preis wird der beste ausländische Film im Rahmen des Münchner Filmfests geehrt.
Die Entscheidung trifft eine dreiköpfige unabhängige Jury.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.

Bewerbungsunterlagen:
Der Einsendung muss eine Erklärung des Rechteinhabers sowie des ggf. beteiligten Senders beigefügt sein, in der beide für den Fall der Annahme des Films erklären, den Film für eine Uraufführung beim Filmfest München lizenzfrei zur Verfügung zu stellen.

Teilnahmebedingungen:
Filme, die vor dem Festivaltermin in Deutschland entweder im Kino gelaufen sind, auf einem anderen deutschen Festival oder im deutschen Fernsehen bereits gezeigt wurden, sind von einer Teilnahme ausgeschlossen.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury



Mitglieder:
2010: Maja Bogojevic (Filmkritikerin, Dozentin), Lucie Kalmar, Celina Murga (Regisseurin) | 2009: Katja Nicodemus, Jay Jeon, Teona Strugar | 2008: Pascale Ramonda, Paul Majkut (Filmkritiker), Geoffrey Gilmore (Sundance Film Festival) 

Geförderte/Geehrte
  • Park Tae-joon (Produktion)
MOTHER Republik Korea 2009:
  • Bong Joon-ho (Regie)
  • Seo Woo-sik (Produktion)
  • Inés Gamarci (Produzent)
UNA SEMANA SOLOS Argentinien 2008:
  • Celina Murga (Regie)
  • Juan Villegas (Produktion)
  • Domenico Procacci (Produktion)
GOMORRA Italien 2008:
  • Matteo Garrone (Regie)

Finanzierung
Träger/Stifter:
ARRI Film & TV

Spartenzuordnung
Film > Film allgemein Hauptsparte 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr