Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 189 von 450  | Film allgemein

Hermine-Körner-Preis der Stadt Kaufbeuren

Gründungsjahr: 1979, Ort der Verleihung: Kaufbeuren, Gesamtdotierung: 2.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle, Amateure
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Regional
Datenbank-ID: 4089 / 7758
Dotierung:
2.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung

Stadt Kaufbeuren
Kulturförderung
Günther Pietsch
Kaiser-Max-Straße 1
87600 Kaufbeuren
TEL.: (08341) 437-608
FAX: (08341) 437-88608
kulturfoerderung [ät] kaufbeuren.de
www.kaufbeuren.de PREIS-WEBSEITE: www.kaufbeuren.de/leben/kultur ...
Stadt Kaufbeuren
Kulturförderung
Günther Pietsch
Kaiser-Max-Straße 1
87600 Kaufbeuren
TEL.: 08341/437-608
FAX: 08341/437-88608
kulturfoerderung [ät] kaufbeuren.de
www.kaufbeuren.de
PREIS-WEBSEITE:  www.kaufbeuren.de ...
Beschreibung
Der Kunst- und Kulturpreis der Stadt Kaufbeuren zeichnet besondere Leistungen und Verdienste auf künstlerisch-kulturellem Gebiet aus, die sich auf die Stadt oder den Raum Kaufbeuren beziehen. Er kann in sechs Kategorien verliehen werden, von denen der Hermine-Körner-Preis die Darstellende Kunst abdeckt.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen

Zusammensetzung:
Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können innerhalb einer jährlich neu festgesetzten Frist Vorschläge einreichen. Die Vorschläge werden von einer Jury aus Stadtratsmitgliedern bewertet, der Preisträger vom Stadtrat beschlossen. Nähere Einzelheiten regeln die Vergaberichtlinien.

Geförderte/Geehrte
  • Wolfgang Krebs
  • Leo Hiemer

Finanzierung
Träger/Stifter:
Stadt Kaufbeuren

Spartenzuordnung
Darstellende Kunst > Darstellende Kunst allgemein Hauptsparte 
Film > Film allgemein ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr