Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 224 von 960  | Medien/Publizistik

Deutscher Sozialpreis - Medienpreis der BAGFW

Gründungsjahr: 1971, Ort der Verleihung: Bonn

Deutscher Sozialpreis - Sparte Hörfunk
Fördermaßnahme: Hauptpreis, 3 Vergaben
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: National
Datenbank-ID: 2185 / 5437
Dotierung:
5.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e.V. (BAGFW)
– Deutscher Sozialpreis –
Oranienburger Straße 13–14
10178 Berlin
TEL.: (030) 24 08 91 21
info [ät] bag-wohlfahrt.de
www.bagfw.de
Beschreibung
Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspfl ege (BAGFW) verleiht seit 1971 jährlich den Deutschen Sozialpreis für herausragende Arbeiten zu sozialen Themen. Dabei steht die Wirkung auf das gesellschaftliche Bewusstsein im Mittelpunkt. Ausgezeichnet werden Beiträge in den Sparten Print, Hörfunk und Fernsehen, die sich mit den besonderen Situationen oder Problemen Not leidender oder sozial benachteiligter Menschen in Deutschland auseinander setzen.



Der Preis dient der Förderung von Arbeiten, die sich mit der sozialen Lebenswirklichkeit befassen.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Teilnahmebedingungen:
– Zugelassen sind Radiobeiträge, die im Vorjahr erstmals in allgemein zugänglichen Medien veröffentlicht wurden und über den bloßen Nachrichtenwert hinausgehen.
– Ausgeschlossen sind wissenschaftliche oder fiktionale Beiträge, die
Fachpresse sowie Gesprächsrunden.
– Jeder Autor kann bis zu drei thematisch abgegrenzte Beiträge einreichen.
Bei Serien muss gekennzeichnet sein, welche zwei Beiträge
schwerpunktmäßig zur Beurteilung herangezogen werden sollen.
– Bewerbungen müssen vollständig unter Berücksichtigung des
jeweiligen Formblattes (Sparte Hörfunk) eingereicht werden.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: 


Finanzierung
Träger/Stifter:
Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e.V. (BAGFW)

Spartenzuordnung
Medien/Publizistik > Hörfunk Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr