Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 228 von 843  | Musik

Förderpreis der Dresdner Bank

Gründungsjahr: , Ort der Verleihung: München

Die Auszeichnung ruht oder wurde eingestellt
Fördermaßnahme: Förderpreis
Zielgruppe: Studierende
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Lokal
Datenbank-ID: 157 / 2060
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Werkveröffentlichung
Vergeben als 1., 2. uns 3. Preis

Hochschule für Musik und Theater
Arcisstr. 12
80333 München
TEL.: (089) 289 03
FAX: (089) 28 92 74 19
verwaltung [ät] musikhochschule-muenchen.de
www.musikhochschule-muenchen.mhn.de
Beschreibung
Im Rahmen des Carl-Maria-von-Weber-Wettbewerbs wurde seit 1986 der Förderpreis der, inzwischen aufgelösten Dresdener Bank jährlich in wechselnden Sparten überreicht. Zusätzlich existierte die Möglichkeit der Teilnahme an einer Kammermusikproduktion, produziert vom Bayerischen Rundfunk. Die Ausschreibung war beschränkt auf Studierende der deutschen Musikhochschulen sowie der Partnerhochschulen in Prag und Salzburg.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 


Teilnahmebedingungen:
Die Ausschreibung ist beschränkt auf Studierende der deutschen Musikhochschulen sowie der Partnerhochschulen in Prag und Salzburg. Es besteht außerdem die Möglichkeit, an einer Kammermusikproduktion teilzunehmen, die vom Bayerischen Rundfunk produziert wird.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Dresdner Bank AG

Spartenzuordnung
Musik > Musik allgemein Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr