Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 725 von 843  | Musik

Richard Wagner Stipendien

Gründungsjahr: 1882, Ort der Verleihung: Bayreuth

Stipendien zum Besuch der Bayreuther Festspiele
Fördermaßnahme: Stipendium
Zielgruppe: Professionelle, Nachwuchs, Studierende
Altersbeschränkung:  35 Jahre
Vergabe: jährlich
Reichweite: International
Datenbank-ID: 1574 / 2358
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Kostenerstattung

Richard-Wagner-Stipendienstiftung
Dr. Stefan Specht
Schleiermacherstr. 6
95447 Bayreuth
TEL.: (0921) 66037
FAX: (0921) 62108
Dr.Stefan.Specht [ät] web.de
www.richard-wagner-stipendienstiftung.de PREIS-WEBSEITE: www.richard-wagner-stipendiens ...
Richard-Wagner-Stipendienstiftung
Dr. Stefan Specht
Schleiermacherstr. 6
95447 Bayreuth
TEL.: (0921) 66037
FAX: (0921) 62108
Dr.Stefan.Specht [ät] web.de
Beschreibung
Die Gründung der Stiftung wurde von Richard Wagner selbst angeregt. Sie möchte der Förderung und Vertiefung des Bayreuther Festspielgedankens dienen. Zur Verwirklichung dieses Zwecks ermöglicht sie begabten angehenden Musikern, Sängern oder anderen Bühnenschaffenden, die als Nachwuchs für Orchester oder Bühne der Bayreuther Festspiele in Frage kommen, den Besuch mehrerer Aufführungen. Auf diese Weise wird gewährleistet, dass auch Unbemittelte den Festspielen beiwohnen können und somit der Grundgedanke der Veranstaltung erhalten bleibt.
Stipendium
Dauer der Förderung: keine Angabe
Monatlicher Betrag: keine Angabe
Kostenloser Besuch von drei oder vier Aufführungen der Bayreuther Festspiele, Einführungsabend, Stadtführung, Museumsführungen, Stipendiatentreffen und freie gemeinsame Mittagessen im Balkonsaal der Stadthalle an Aufführungstagen
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.



Teilnahmebedingungen:
Das Stipendium richtet sich an angehende begabte Musiker, Sänger und sonstige Bühnenschaffende, die als Nachwuchs für Bühne oder Orchester der Bayreuther Festspiele in Frage kommen. Der Nachweis der Begabung ist durch eine Stellungnahme des Theaters, der Hochschule, der Akademie usw. zu erbringen. Formblattanträge sind über die Ortsverbände des deutschen Richard-Wagner-Verbandes oder ausländische Wagner-Gesellschaften, die dem Richard-Wagner-Verband international angeschlossen sind, einzureichen. Das Stipendium kann grundsätzlich nur einmal zuerkannt werden.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen

Zusammensetzung:
Vorstand der Richard-Wagner-Stipendienstiftung

Finanzierung
Träger/Stifter:
Richard-Wagner-Stipendienstiftung
Richard-Wagner-Stipendienstiftung

Spartenzuordnung
Musik > Klassik Hauptsparte 
Musik > Musik allgemein ---------- 
Musik > Musik allgemein ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr