Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 100 von 843  | Musik

Chordirektor ADC - Auszeichnung der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Chorverbände

Gründungsjahr: 1969, Ort der Verleihung: Wolfenbüttel

Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: Amateur Chorleiter
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: National
Datenbank-ID: 381 / 2593
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung

Arbeitsgemeinschaft Deutscher Chorverbände (ADC)
Rosenwall 16
38300 Wolfenbüttel
TEL.: 05331 90 37 94
FAX: 05331 90 43 67
adc [ät] chorverbaende.de
www.adc-chorverbaende.de
Beschreibung
Der Titel „Chordirektor ADC“ wird Chorleitern für hervorragende künstlerische Leistungen zuerkannt. Voraussetzung dafür ist eine erfolgreiche künstlerische Tätigkeit mit regelmäßigen öffentlichen Aufführungen in einem Zeitraum von in der Regel mindestens zehn Jahren.
 
Der Verleihung des Titels geht ein Prüfungsverfahren voraus. Nach erfolgreichem Verlauf des Prüfungsverfahrens erhält der Bewerber ein Zertifikat in Form einer Urkunde. Er ist dann berechtigt, den Titel „Chordirektor ADC“ zu seinem Namen zu führen.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungsgebühr: 400 EUR | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Der Titel des "Chordirektor ADC" wird auf Lebenszeit verliehen. Er geht an Chorleiter, die eine mindestens zehnjährige erfolgreiche Tätigkeit nachweisen können und innerhalb dieses Zeitraumes durch regelmäßige öffentliche Aufführungen überdurchschnittliche Leistungen hinsichtlich Programmgestaltung, Einstudierung und Interpretation erzielt haben. Den Antrag auf Verleihung des Titels „Chordirektor ADC" stellt der Bewerber schriftlich über eine der Mitgliedsorganisationen an die ADC.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Kulturstiftung der Länder (KSL)
Arbeitsgemeinschaft Deutscher Chorverbänd

Spartenzuordnung
Musik > Chor Hauptsparte 
Musik > Musik allgemein ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr