Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 491 von 843  | Musik

Kulturehrenbrief des Landkreises Bad Kissingen

Gründungsjahr: 1983, Ort der Verleihung: Bad Kissingen

Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Regional
Datenbank-ID: 1018 / 2770
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Rahmenveranstaltung: am 1. Sonntag im Oktober (Erntedankfest)
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung

Landkreises Bad Kissingen
Stefan Seifert
Obere Marktstr. 6
97688 Bad Kissingen
TEL.: (0971) 80 10
FAX: (0971) 801 33 33
info [ät] landkreis-badkissingen.de
www.lkkissingen.rhoen-saale.net
Landratsamt Bad Kissingen
Stefan Seifert
Obere Marktstr. 6
97688 Bad Kissingen
TEL.: (0971) 801 33 80
FAX: (0971) 801 33 33
Beschreibung
Voraussetzung für die Verleihung des Kulturehrenbriefs sind neben hervorragenden Einzelleistungen auch eine mindestens 15 jährige aktive ehrenamtliche Tätigkeit als Chorleiter/in, Dirigent/in, Leiter/in einer musisch-kulturellen Gruppe oder Vorsitzende/r in einem Verein oder Verband.
 
Die zu Ehrenden sollen zum Zeitpunkt des Vorschlags noch aktiv tätig sein. Diese Voraussetzungen müssen bei solchen Personen, die bedeutsame Leistungen im Bereich der Denkmalpflege- und Landschaftspflege, der Heimatliteratur, der Erhaltung des Brauchtums, der Gestaltenden Kunst oder Malerei aufzuweisen haben, nicht nachgewiesen werden. Langjährige Verdienste auf kulturellem Gebiet sollen gefördert werden. Eine Sportlerehrung erfolgt im Landkreis für erfolgreiche Sportler schon seit Jahren. Es sollte ein Gegenstück für kulturell Tätige geschaffen werden. Ähnliche Ehrungen werden auch von anderen Kommunen vergeben, für die dieser Eintrag als Beispiel dienen soll.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen

Zusammensetzung:
Kulturausschuss des Kreistages Bad Kissingen (Landrat und 14 Kreisräte).

Finanzierung
Träger/Stifter:
Landkreis Bad Kissingen

Spartenzuordnung
Allgemein/Spartenübergreifend > ohne Spartenschwerpunkt Hauptsparte 
Literatur > Literatur allgemein ---------- 
Musik > Musik allgemein ---------- 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Soziokultur/Sonstige allgemein ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr