Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 462 von 843  | Musik

JugendJazzOrchester Nordrhein-Westfalen

Gründungsjahr: 1975, Ort der Verleihung: Dortmund

Fördermaßnahme: Projektförderung
Zielgruppe: Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges, unregelmäßig
Reichweite: Landesweit
Datenbank-ID: 89 / 3028
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem


Geschäftsführung
Thomas Haberkamp
Hansastr. 2-4
44137 Dortmund
TEL.: (0231) 557 44 79
FAX: (0231) 557 44 83
jjonrw [ät] t-online.de
www.jjonrw.de PREIS-WEBSEITE: www.jjonrw.de ...
Musikschule der Stadt Dortmund
Wolf Escher
Steinstr. 35
44147 Dortmund
TEL.: (0231) 502 39 45
FAX: (0231) 502 62 14
Beschreibung
Das JugendJazzOrchester (JJO NRW) besteht seit 1975. Nordrhein-Westfalen war das erste Bundesland, das mit Unterstützung seines damaligen Ministerpräsidenten ein Landesjugendjazzorchester einrichtete und förderte. Es wurde gegründet, um auch auf dem Gebiet des Jazz eine angemessene künstlerische Nachwuchsförderung zu betreiben. Das Repertoire des JJO NRW wird sowohl durch die Jazztradition als auch durch zeitgenössische Strömungen bestimmt. Es umfasst vor allem Eigenkompositionen und Arrangements der Leiter, die auf die Besetzung und spielerischen Möglichkeiten der Band zugeschnitten sind. Acht Tonträgerproduktionen sind ein Beleg für vielfältige Aktivitäten und die stetige Präsenz auf der Jazzszene.
Das JugendJazzOrchester NRW ist ein Förderprojekt des Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen und steht in der Trägerschaft des 'LandesMusikRats NRW'. Es wird vertreten und unterstützt durch den 'Verein zur Förderung junger Jazzmusiker in NRW e.V.'
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Bewerber können sich über den Landeswettbewerb 'Jugend jazzt' oder durch Auditions für das Orchester qualifizieren. Die Band kommt in der Regel dreimal im Jahr zu einwöchigen Arbeitsphasen zusammen, wobei neue Mitglieder aufgenommen und neue Arrangements erarbeitet werden. Das Leitungsteam wird bei diesen Probenwochen meist durch namhafte Jazzmusiker ergänzt, die früher oftmals selbst dem Orchester angehörten.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Verein zur Förderung junger Jazzmusiker in NRW e.V.
Ministerpräsident des Landes NRW
Landesmusikrat Nordrhein-Westfalen e.V.

Weitere Beteiligte
Ergänzende/ideelle Partner: Landesmusikrat Nordrhein-Westfalen
Ergänzende/ideelle Partner: Verein zur Förderung junger Jazzmusiker in NRW e.V
Spartenzuordnung
Musik > Jazz Hauptsparte 
Musik > Musik allgemein ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr