Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 804 von 843  | Musik

Toys2Masters

Gründungsjahr: 1995, Ort der Verleihung: Bonn, Gesamtdotierung: 40.000 EUR

Fördermaßnahme: Projektförderung
Zielgruppe: Nachwuchs
Altersbeschränkung:  28 Jahre
Vergabe: jährlich
Reichweite: keine Angabe
Datenbank-ID: 2643 / 3543
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung
Studioproduktion inklusive 1000 CDs, Merchandisepaket, Sachpreise, CD-Releaseshow, Slot auf Hauptbühne bei Rhein in Flammen, professionelles Fotoshooting, weltweiter digitaler Musikvertrieb u.a.

Das Musiknetzwerk GmbH
Cyrus Valentine
Moltkestrasse 41
53173 Bonn
TEL.: (0228) 36 61 79
mail [ät] dasmusiknetzwerk.de
www.dasmusiknetzwerk.de PREIS-WEBSEITE: www.toys2masters.com ...
Das Musiknetzwerk
Cyrus Valentine
Moltkestraße 41
53173 Bonn
TEL.: 0228 / 36 61 79
info [ät] dasmusiknetzwerk
www.dasmusiknetzwerk.de
PREIS-WEBSEITE:  www.dasmusiknetzwerk.de ...
Beschreibung
Der größte überregionale Bandcontest in NRW mit Stammsitz in Bonn bringt mit Unterstützung vom Kulturamt der Stadt Bonn seit über 25 Jahren junge Musiker und Bands auf die Bühne.
Als nicht kommerzieller Contest mit begleitendem Coachingprogramm leitet Toys2Masters die Teilnehmer durch unterschiedliche Arbeitsphasen und fördert sie somit während der jeweiligen Saison.
In der ersten und zweiten Arbeitsphase spielen sich die Bands durch Hin- und Rückrunde des Wettbewerbs. Alle Bands spielen dabei mindestens zwei Konzerte, erst beim zweiten Konzert entscheidet ein Publikumsvoting über das Weiterkommen. So qualifizieren sich die besten 24 Bands für eins der vier Viertelfinales, welches in der zweiten Jahreshälfte ausgetragen wird. Hier wird erstmals eine hochkarätige Jury eingesetzt um die Bands in den Kategorien „Handwerkliches Können“, „Performance“ und „Komposition“ zu bewerten.
Der Gewinner des Contests erhält neben einer CD-Produktion inkl. 1000 CDs unter anderem ein Angebot für einen Plattenvertrag, ein professionelles Fotoshooting, ein Merchandisepaket sowie diverse Sachpreise. Zudem wird er für das PopCamp des Deutschen Musikrates vorgeschlagen.

Toys2Masters besteht seit 1995 und ist führend im Bereich der Rock- und Popmusik. Die lange Tradition, die große Teilnehmerzahl (jährlich zwischen 400 und 500 Musikerinnen), die Vielzahl der Konzerte aber vor allem das ständig optimierte Konzept machen Toys2Masters seit einem Vierteljahrhundert zum bedeutendsten Musikwettbewerb in NRW.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Teilnehmen können Solokünstler und Bands aller Musikrichtungen, die das Durchschnittsalter von 28 Jahren zu Beginn der Hinrunde nicht überschreiten. Es darf kein GEMA-Material aufgeführt oder rechtswidriger Inhalt kommuniziert werden. Es darf kein Platten- oder Verlagsvertrag vorliegen. Sollte im Verlauf des Wettbewerbes ein entsprechendes Vertragsangebot vorliegen, ist dringend mit dem Veranstalter Rücksprache zu halten.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury

Zusammensetzung:
Unabhängige Fachjury sowie Publikum, je 50% Stimmanteil

Finanzierung
Spartenzuordnung
Musik > Rock/Pop Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr