Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 732 von 843  | Musik

rocksie! Stipendium für eine Popularmusikerin

Gründungsjahr: 2000, Ort der Verleihung: , Gesamtdotierung: 6.000 EUR

Fördermaßnahme: Stipendium
Zielgruppe: Professionelle, Musikerinnen
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Landesweit, Nordrhein-Westfalen
Datenbank-ID: 2914 / 4384
Dotierung:
6.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Kostenerstattung

Kultur Kooperative Ruhr
rocksie!
Güntherstr. 65
44143 Dortmund
TEL.: (0231) 55752119
FAX: (0231) 55752129
miriam [ät] rocksie.de
www.rocksie.de PREIS-WEBSEITE: www.rocksie.de ...
Beschreibung
Das Stipendium dient der Förderung von Musikerinnen im Bereich Popularmusik und soll die musikalische Weiterentwicklung und zunehmenden Professionalisierung der Stipendiatin fördern.
Stipendium
Dauer der Förderung: 5 Monat(e)
Monatlicher Betrag: keine Angabe
Die Gesamthöhe des Stipendiums beträgt 5.000 €. Die Stipendiatin wird auf dem "rocksie!"-Festival präsentiert, anfallende Materialkosten (z.B. Instrumente, Technik) in Höhe v. 1.000,- € werden übernommen.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.



Teilnahmebedingungen:
Das Stipendium wird vergeben an professionelle Rock- u. Popmusikerinnen mit Wohnsitz in NRW.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Land Nordrhein-Westfalen

Spartenzuordnung
Musik > Rock/Pop Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr