Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 351 von 843  | Musik

Internationaler Gesangswettbewerb Köln - Stiftung Helga und Paul Hohnen

Gründungsjahr: 1998, Ort der Verleihung: Köln

Die Auszeichnung ruht oder wurde eingestellt
Internationaler Gesangswettbewerb Köln - Stiftung Helga und Paul Hohnen - Orchesterpreis des WDR Rundfunkorchesters Köln
Fördermaßnahme: Publikumspreis
Zielgruppe: Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 4 Jahre
Reichweite: International
Datenbank-ID: 2122 / 4550
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung

Hochschule für Musik und Tanz Köln
Unter Krahnenbäumen 87
50668 Köln
TEL.: +49-(0)221- 91 28 18 103
FAX: +49-(0)221- 91 28 18 1326
Beschreibung
Der Internationale Gesangswettbewerb Köln - Stiftung Helga und Paul Hohnen findet im vierjährigen Turnus statt und dient jungen talentierten Sängerinnen und Sängern als Podium für ihre künstlerische Leistung und als Messlatte für den internationalen Vergleich. Den Preisträgern eröffnet der Wettbewerb zudem Kontakte zu Managern und Konzertveranstaltern, die für den weiteren erfolgreichen, künstlerischen Werdegang wesentlich sind.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch,englisch

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
WDR mediagroup licensing GmbH

Spartenzuordnung
Musik > Gesang Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr