Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 325 von 843  | Musik

Internationale Filmmusik Biennale (IFB) - Internationaler Preis für Film- und Medienmusik (IPFM)

Gründungsjahr: 1995, Ort der Verleihung: Bonn

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges
Reichweite: International
Datenbank-ID: 2146 / 7578
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH
Maja Majer-Wallat
Friedrich-Ebert-Allee 4
53113 Bonn
TEL.: (0228) 917 12 04
FAX: (0228) 917 12 11
majer-wallat [ät] kah-bonn.de
www.kah-bonn.de
Beschreibung
n der Öffentlichkeit wurde kaum wahrgenommen, "dass der kulturelle und ökonomische Stellenwert der Tongestaltung bei audiovisuellen Produkten seit den achtziger Jahren stetig zugenommen hat. Dies gilt nicht nur für den Film, sondern auch für Fernsehen, Video und Multimedia. Diese dynamische Entwicklung erfasst Bereiche der Produktion, der Distribution und der Rezeption gleichermaßen, sie verändert die Berufsbilder ebenso wie beispielsweise das Urheberrecht. Es ist daher von herausragender Bedeutung, die Vitalität dieser Entwicklung zu verstehen, sie kreativ zu nutzen und einschlägige Leistungen zu fördern. Der IPFM setzt hier Zeichen und ist in dieser Form mit seiner internationalen Ausrichtung der Ehren- und Hauptpreise einzigartig in der Welt.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: keine Angabe 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
SACEM
GEMA-Stiftung

Weitere Beteiligte
allg. Veranstaltungsförderung: Filmstiftung NRW
allg. Veranstaltungsförderung: Land Nordrhein-Westfalen
allg. Veranstaltungsförderung: Filmstiftung NRW
allg. Veranstaltungsförderung: Land Nordrhein-Westfalen
Spartenzuordnung
Musik > Neue/Zeitgenössische Musik Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr