Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 389 von 843  | Musik

Internationaler Marschner-Wettbewerb für Violine und Viola

Gründungsjahr: 1992, Ort der Verleihung: Hinterzarten, Gesamtdotierung: 10.000 EUR

Fördermaßnahme: Förderpreis
Zielgruppe: Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 3 Jahre
Reichweite: International
Datenbank-ID: 166 / 8
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Öffentl. Veranstaltung

Marschner-Festival-Hinterzarten
Internationaler Marschner-Wettbewerb für Violine und Viola
Therese Raddatz
Sonnhalde 43
79104 Freiburg/Breisgau
TEL.: (0761) 233 80
FAX: (0761) 55 48 62
info [ät] raddatzconcerts.de
www.raddatzconcerts.de/
Spohr-Gesellschaft e.V.
Wolfgang Marschner
Burgunderstr. 4
79104 Freiburg/Breisgau
TEL.: (0761) 233 80
FAX: (0761) 55 48 62
Beschreibung
Das von dem bekannten Violinsolisten Wolfgang Marschner initiierte Festival veranstaltet seit 1992 diesen Wettbewerb in 2 Altersgruppen (bis 16 u. bis 30 Jahre). Im Vordergrund des Wettbewerbes steht die Nachwuchsförderung, einschließlich der Findung und Förderung auch jüngster Begabungen.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Spohr-Gesellschaft e.V.

Spartenzuordnung
Musik > instrumental: Streichinstrumente Hauptsparte 
Musik > Musik allgemein ---------- 
Musik > instrumental ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr