Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 11 von 26  | Chor

Förderung von Berliner Konzert- und Oratorienchören

Gründungsjahr: , Ort der Verleihung: Berlin

Fördermaßnahme: Projektförderung
Zielgruppe: Amateure
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Regional, Berlin
Datenbank-ID: 4023 / 7654
   
Verleihung: Termin:  Förderung im Folgejahr (Institutionelle Förderung oder Basisförderung oder Einzelprojektförderung)

Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur Berlin
Brigitta Razlag
Brunnenstr. 188-190
10119 Berlin
TEL.: (030) 90 22 87 13
FAX: (030) 90 22 84 57
brigitta.razlag [ät] kultur.berlin.de
www.berlin.de
Der Regierende Bürgermeister von Berlin
Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten
Brigitta Razlag
Brunnenstr. 188 - 190
10119 Berlin
TEL.: 030 - 90 228 713
FAX: 030 - 90 227 457
brigitta.razlag [ät] kultur.berlin.de
www.kultur.berlin.de
PREIS-WEBSEITE:  www.kultur.berlin.de ...
Beschreibung

 
Es werden folgende Förderungen vergeben:
- institutionelle Förderungen
- Basisförderungen (für die laufende Probenarbeit)
- Einzelprojektförderungen (für einzelne Konzerte).
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: immer zum 31.3. / für das Folgejahr | Bewerbungssprache:k.A.

Bewerbungsunterlagen:
Anträge sind in 7-facher Ausfertigung einzureichen.

Teilnahmebedingungen:
Laienchöre sind antragsberechtigt, wenn sie:
- in den letzten 2 Haushaltsjahren vor Antragstellung unter professioneller Leitung
- jeweils mindestens 2 anspruchsvolle chorsinfonische Konzerte auf hohem Niveau
- in den großen Konzertsälen Berlins
- unter regem Zuhörerinteresse dargeboten haben.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Kulturverwaltung des Landes Berlin

Spartenzuordnung
Musik > Chor Hauptsparte 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr