Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 35 von 39  | instrumental: Streichinstrumente

Kompositionspreis der Stiftung Ostdeutscher Kulturrat

Gründungsjahr: 1981, Ort der Verleihung: Bonn

Die Auszeichnung ruht oder wurde eingestellt
Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle, Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges, nicht festgelegt
Reichweite: National
Datenbank-ID: 997 / 304
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung
Während der Preisverleihung werden die ausgezeichneten Musikstücke uraufgeführt und für Hörfunksendungen mitgeschnitten.

Stiftung Ostdeutscher Kulturrat (OKR)
Georg Aescht
Kaiserstr. 113
53113 Bonn
TEL.: (0228) 21 37 66
FAX: (0228) 21 55 18
georgaescht [ät] arcor.de
Stiftung Ostdeutscher Kulturrat (OKR)
Hans-Günther Parplies
Kaiserstr. 113
53113 Bonn
TEL.: (0228) 21 37 66
FAX: (0228) 21 55 18
Beschreibung
Der Preis dient zur Anregung und Förderung von neuen Kompositionen, die einen Bezug zu den historischen deutschen Gebieten und Siedlungsgebieten im Osten aufweisen.
Da die Bundesregierung die institutionelle Förderung mit dem 30. Juni 2000 eingestellt hat, kann der OKR die von ihm gestifteten Preise nicht mehr regelmäßig vergeben. Nach Absprache mit dem BKM bzw. dem Bundesinnenministerium ist je nach Förderung eine erneute Auslobung möglich.
 
Die Preise waren jeweils mit 2.000 DM dotiert.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Am Wettbewerb teilnehmen können Künstler/-innen mit neuen Kompositionen für die jeweilig im Ausschreibungstext festgelegte Gattung (bisher waren es Kammermusik, Werke für gemischten Chor, Solostimme mit Instrumentalbegleitung, gemischter Chor und Orgel, Chormusik und Werke für Klavier).
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury

Zusammensetzung:
Das Gremium besteht aus sieben Musik-Fachleuten, die vom Stiftungsvorstand berufen werden. Die Auswahl der Arbeiten nimmt die Jury unter Ausschluss des Rechtsweges vor.

Finanzierung
Träger/Stifter:
Stiftung Ostdeutscher Kulturrat (OKR)
Beauftragter der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)

Spartenzuordnung
Musik > Komposition Hauptsparte 
Musik > Chor ---------- 
Musik > instrumental: Klavier ---------- 
Musik > instrumental: Streichinstrumente ---------- 
Musik > instrumental: Orgel ---------- 
Musik > Kammermusik ---------- 
Bild

Christiane Kussin, Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten, im Gespräch mit Michael Dahnke  mehr


Bild

Isabel Pfeiffer-Poensgen, Generalsekretärin der Kulturstiftung der Länder, im Gespräch mit Regina Wyrwoll mehr


Bild

Zum Plan einer europäischen Datenbank für trans-nationale Auszeichnungen / The plan of a European Database for trans-national awards, bursaries, competitions mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr