Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 64 von 696  | Weitere (u.a. Politische Kultur)

Bruno-H.-Schubert-Preis

Gründungsjahr: 1984, Ort der Verleihung: Frankfurt/Main, Gesamtdotierung: 100.000 EUR

Fördermaßnahme: 1. Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: International
Datenbank-ID: 21 / 2058
Dotierung:
40.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Öffentl. Veranstaltung

Bruno H. Schubert Stiftung
Prof. Dr. Manfred Niekisch
Wendelsweg 64
60599 Frankfurt/Main
TEL.: (069) 254 92-500
FAX: (069) 62 54 59
info [ät] bruno-h-schubert-stiftung.de
www.bruno-h-schubert-stiftung.de PREIS-WEBSEITE: www.bruno-h-schubert-preis.de ...
Beschreibung
Mit dem Bruno H. Schubert-Preis werden wissenschaftliche Leistungen und deren praktische Umsetzung auf dem Gebiet des Natur- und Umweltschutzes ausgezeichnet. Die Preisvergabe erfolgt in drei Kategorien.
 
Preisträger soll eine Persönlichkeit der Wissenschaft, der Publizistik oder des praktischen Naturschutzes sein, die sich um die Erhaltung der Natur und Umwelt, insbesondere der Tierwelt, in hervorragender Weise verdient gemacht hat.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 


Teilnahmebedingungen:
Vorschlagberechtigt sind lediglich namhafte Natur- und Umweltschutzorganisationen.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury

Zusammensetzung:
Kuratorium

Finanzierung
Träger/Stifter:
Bruno H. Schubert Stiftung (Generalkonsul Bruno H. Schubert und Gattin Inge)

Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Umweltschutz Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr