Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 96 von 662  | Weitere (u.a. Politische Kultur)

Das Glas der Vernunft - Kasseler Bürgerpreis

Gründungsjahr: 1991, Ort der Verleihung: Kassel, Gesamtdotierung: 10.000 EUR

Glas der Vernunft - Kasseler Bürgerpreis
Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: International
Datenbank-ID: 1866 / 564
Dotierung:
10.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung
Der Preis wird verliehen am Sonntag vor oder nach dem 3. Oktober.

Gesellschaft der Freunde und Förderer des Kasseler BürgerpreisesDas Glas der Vernunft
Doris Homburg
Habichtswaldstraße 13
34277 Fuldabrück
TEL.: (05665) 9213 37
FAX: (05665) 92 13 38
doris.homburg [ät] glas-der-vernunft.de
PREIS-WEBSEITE: www.glas-der-vernunft.de ...

Prof. Dr. H. Melchior
Terasse 15
34117 Kassel
TEL.:
Beschreibung
Das Glas der Vernunft ist eine Auszeichnung, mit der Politiker, Geisteswissenschaftler oder Künstler geehrt werden sollen, die sich in besonderer Weise um die Maximen der Aufklärung - Überwindung ideologischer Schranken, Vernunft und Toleranz - verdient gemacht haben. Es wird symbolisiert durch eine Skulptur mit einem Prisma, gestaltet von dem Kasseler Künstler Professor Karl Oskar Blase. "Glas" steht für Transpa­renz und Zerbrechlichkeit, das "Prisma" für Aufklärung durch wissenschaftliche Analyse.
Anlass für den Kasseler Bürgerpreis war die Vereinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 und die damit verbundene Zusammenführung der geschichtlich und kulturell verbunde­nen Regionen Nordhessen ("Kurhessen") und West-Thüringen im Zentrum unseres Landes.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury

Zusammensetzung:
aus Wirtschaft und Politik Kasseler Bürger

Geförderte/Geehrte
  • Jürgen Habermas
  • Vavanda Shiva
  • Royston Maldoom
  • Ai Weiwei
  • Joachim Gauck
  • Wladyslaw Bartoszewski
  • Union der Komitees der Soldatenmütter Russlands
  • Ayaan Hirsi Ali
  • Harald Szeemann
  • Klaus von Dohnanyi
  • Hans-Georg Raschbichler
  • Dieter Spethmann
  • Hilmar Hoffmann
  • Beate Langmaack
  • Heike Richter-Karst
  • Kai Wessel
  • Christo
  • Jeanne-Claude

Finanzierung
Träger/Stifter:
Kasseler Bürgerschaft

Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > besondere Verdienste Hauptsparte 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Soziokultur/Sonstige allgemein ---------- 
Bild

Christiane Kussin, Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten, im Gespräch mit Michael Dahnke  mehr


Bild

Isabel Pfeiffer-Poensgen, Generalsekretärin der Kulturstiftung der Länder, im Gespräch mit Regina Wyrwoll mehr


Bild

Zum Plan einer europäischen Datenbank für trans-nationale Auszeichnungen / The plan of a European Database for trans-national awards, bursaries, competitions mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr