Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 273 von 698  | Weitere (u.a. Politische Kultur)

Hanns Martin Schleyer-Preis

Gründungsjahr: 1982, Ort der Verleihung: Stuttgart/Köln

Die Auszeichnung ruht oder wurde eingestellt
Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: National
Datenbank-ID: 754 / 240
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung

Hanns Martin Schleyer-Stiftung
Barbara Frenz
Bachemer Str. 312
50935 Köln
TEL.: (0221) 38 40 85
FAX: (0221) 34 46 97
info [ät] schleyer-stiftung.de
www.schleyer-stiftung.de
Hanns Martin Schleyer-Stiftung
Barbara Frenz-Kowitz
Gustav-Heinemann-Ufer 72
50968 Köln
TEL.: (0221) 38 40 85 oder 6
www.schleyer-stiftung.de
PREIS-WEBSEITE:  www.schleyer-stiftung.de ...
Beschreibung
Ausgezeichnet werden hervorragende Verdienste um die Festigung und Förderung der Grundlagen eines freiheitlichen Gemeinwesens.
Der Preis wurde aus Anlass des 5. Todestages von Hanns Martin Schleyer gestiftet. Der Preis wird aus Sicht des Stifters, "als Zeichen dafür vergeben, dass keine Gleichgültigkeit gegenüber dem Terrorismus eintreten dürfe, aber auch dafür, dass die Bürger unseren freiheitlichen Staat nicht nur als selbstverständlichen Zustand empfinden sollten, sondern bereit sein müssten, auch mit den 'Härten' einer solchen Grundordnung zu leben und für sie zu kämpfen".

Die Stiftung vergibt außerdem den FRIEDWART-BRUCKMANN-PREIS.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt



Mitglieder:
2001: Ernst Benda, Manfred Gentz, Karl Lehmann, Hanns Eberhard Schleyer, Rupert Scholz, Dieter Stolte 

Finanzierung
Träger/Stifter:
Hanns Martin Schleyer-Stiftung
Daimler Chrysler AG

Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > politische Kultur Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr