Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 464 von 693  | Weitere (u.a. Politische Kultur)

Medaille für Treue Arbeit im Dienste des Volkes

Gründungsjahr: 1926, Ort der Verleihung: Hamburg

Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges, unregelmäßig
Reichweite: Landesweit, Hamburg
Datenbank-ID: 1260 / 2796
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Bronze- bzw. Silber-Medaille

Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg
Jürgen Schütt
Rathausmarkt 1
20095 Hamburg
TEL.: (040) 428 31 21 41
FAX: (040) 428 31 25 54
juergen.schuett [ät] sk.hamburg.de
www.fhh.hamburg.de
Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg, Staatsamt
Jürgen Schütt
Rathausmarkt 1
20095 Hamburg
TEL.: (040) 42 83 10
FAX: (040) 428 31 25 54
Beschreibung
Ähnliche Auszeichnungen wie die hier als Beispiel aufgeführte Medaille für treue Arbeit im Dienste des Volkes werden in einer großen Zahl anderer Städte, Gemeinden und Landkreise bei gegebenem Anlass verliehen.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 


Teilnahmebedingungen:
Ausgezeichnet werden Persönlichkeiten, die sich durch ehrenamtliche Tätigkeit oder durch hervorragende Arbeiten oder Stiftungen um das Gemeinwohl verdient gemacht haben. Voraussetzung ist eine 25-jährige ehrenamtliche Arbeit, die nicht bereits in anderer Weise geehrt wurde.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen

Zusammensetzung:
Senat der Freien und Hansestadt Hamburg.

Finanzierung
Träger/Stifter:
Senat der Freien und Hansestadt Hamburg
Senat der Freien und Hansestadt Hamburg

Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > besondere Verdienste Hauptsparte 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr