Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 66 von 697  | Weitere (u.a. Politische Kultur)

Bscher-Medienpreis

Gründungsjahr: 2004, Ort der Verleihung: Berlin, Gesamtdotierung: 18.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis, 3 Vergaben
Zielgruppe: Wissenschaftler der Humboldt-Universität
Altersbeschränkung:  45 Jahre
Vergabe: alle 2 Jahre
Reichweite: Landesweit, Berlin
Datenbank-ID: 2916 / 4385
Dotierung:
18.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Öffentl. Veranstaltung
Dotierung: 1. Preis 10000 €, 2. Preis 5000 €, 3. Preis 3000 €

Humboldt-Universität zu Berlin
Sibylle Kapp

 Berlin
TEL.: (030) 20 93 26 37
sibylle.kapp [ät] uv.hu-berlin.de
www.hu-berlin.de
Beschreibung
Der Preis soll junge Forscher an der Humboldt-Universität motivieren, ihre Forschungsergebnisse kompetent und verständlich in die Öffentlichkeit zu tragen.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Möglich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.



Teilnahmebedingungen:
Teilnehmen können Mitglieder aller Fakultäten der Humboldt-Universität, die einer Fakultät der Humboldt-Universität angehören. Es sind sowohl Eigenbewerbungen als auch Empfehlungen möglich.
Die eingereichten Arbeiten müssen in den vergangenen zwei Jahren an der Humboldt-Universität entstanden und zum Zeitpunkt der Ausschreibung bereits abgeschlossen sein. Widerbewerbungen sind nur möglich, wenn eine substantielle Weiterentwicklung des Projektes erfolgt ist.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury

Zusammensetzung:
Die Jury wählt auf der Grundlage einer Vorjury. Die Vorjury besteht aus zwei renommierten Journalisten und einem Hochschullehrer der HU. Die Jury umfasst führende Vertreter deutscher Medien, Wissenschaftsjournalisten, Vertreter der Humboldt-Universität und andere Persönlichkeiten.

Finanzierung
Träger/Stifter:
Dr. Thomas Bscher und Astrid Bscher

Weitere Beteiligte
Veranstalter: Humboldt-Universitäts-Gesellschaft
Veranstalter: Humboldt-Universität zu Berlin
Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Soziokultur/Sonstige allgemein Hauptsparte 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Geisteswissenschaften ---------- 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > kulturbezogene Forschung/Wissenschaft ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr