Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 630 von 698  | Weitere (u.a. Politische Kultur)

Svecia-Preis für Verdienste um den deutschen Siebdruck

Gründungsjahr: , Ort der Verleihung: Wiesbaden

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: National
Datenbank-ID: 29 / 5578
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Bundesverband Druck und Medien e.V.
Yvonne Frenz
Biebricher Allee 79
65187 Wiesbaden
TEL.: (0611) 80 31 81
yf [ät] bvdm-online.de
www.bvdm.org
Beschreibung
Der Preis wird in unregelmäßigen Abständen ausgeschrieben, und zwar für eine herausragende Leistung auf dem Gebiet des Siebdrucks im jeweils vergangenen Jahr, wobei die Herausgabe eines wichtigen, dem Siebdruckverfahren dienenden Lehr- oder Fachverbandes, neue Anwendungsmöglichkeiten, Produktentwicklungen oder eine Erfindung im Bereich der Serigraphie gewürdigt werden können.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: keine Angabe 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury

Zusammensetzung:
Dem Kuratorium gehören u.a. je ein Vertreter des Bundesverbands Druck und des Deutschen Institutes Druck an.

Finanzierung
Träger/Stifter:
Bundesverband Druck und Medien e.V.

Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Soziokultur/Sonstige allgemein Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr