Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 659 von 698  | Weitere (u.a. Politische Kultur)

Viadrina-Preis

Gründungsjahr: 1999, Ort der Verleihung: Frankfurt/Oder, Gesamtdotierung: 2.500 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Bilaterale Beziehungen
Datenbank-ID: 1963 / 857
Dotierung:
2.500 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Annette Bauer
Große Scharrnstraße 59
15230 Frankfurt/Oder
TEL.: (0335) 55 34 45 15
FAX: (0335) 55 34 46 00
presse [ät] euv-frankfurt-o.de
www.euv-frankfurt-o.de
Beschreibung
Das Kuratorium des Förderkreises der Universität Viadrina lobt einmal im Jahr den Viadrina-Preisträger aus. Er wurde 1999 von Claus Detjen gestiftet und jährlich an deutsche und polnische Persönlichkeiten vergeben, die sich in besonderer Weise um die deutsch-polnische Verständigung verdient gemacht haben. Der Preis ist als Ansporn zur Verstärkung der Beziehungen zwischen Polen und Deutschland gedacht.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: keine Angabe 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury



Mitglieder:
2012: Kuratorium des Förderkreises der Viadrina 

Geförderte/Geehrte
  • Hans-Dietrich Genscher
  • nicht vergeben
  • Krzysztof Penderecki
  • Volker Schlöndorff
  • Tadeusz Mazowiecki
  • Rita Süssmuth
  • Kopernikus-Gruppe (deutsch-polnische Politikberater)
  • Adam Krzeminski
  • Rudolf von Thadden
  • Wlodzimierz Borodziej
  • Markus Meckel
  • Janusz Reiter
  • Günter Grass
  • Adam Michnik
  • Karl Dedecius

Finanzierung
Träger/Stifter:
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > besondere Verdienste Hauptsparte 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > interkulturelle Verständigung ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr