Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 22 von 121  | politische Kultur

Die schärfste Klinge - Ehrenpreis der Stadt Solingen

Gründungsjahr: 1977, Ort der Verleihung: Solingen, Gesamtdotierung: 5.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Verdiente Persönlichkeiten
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges
Reichweite: Europa – alle Staaten
Datenbank-ID: 462 / 149
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Stadt Solingen
Pressestelle
Cronenberger Straße 59/61
42651 Solingen
TEL.: (0212) 290 21 11
FAX: (0212) 290 21 09
pressestelle [ät] solingen.de
www.solingen.de
Beschreibung
Die "Schärfste Klinge" wird seit 1978 an Persönlichkeiten verliehen, die sich fair und engagiert für öffentliche Interessen einsetzen und sich dabei eines besonders geschliffenen Stils in Wortwahl und Darstellungsform bedienen. Der Name nimmt Bezug auf den traditionsreichen und bis heute bestätigten Weltruf hochwertiger Schneidwaren "made in Solingen"
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: keine Angabe 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Geförderte/Geehrte
  • Joachim Gauck
  • Jean-Claude Juncker
  • Lothar Späth
  • Jutta Limbach
  • Gyula Horn
  • Alfred Grosser
  • Richard von Weizsäcker
  • Leopold Sedar Senghor
  • Bruno Kreisky
  • Ernst Albrecht
  • Gaston Thorn

Finanzierung
Träger/Stifter:
Stadt Solingen

Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > politische Kultur Hauptsparte 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr