Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 72 von 83  | Kabarett/Kleinkunst/Comedy

Prix Pantheon

Gründungsjahr: 1994, Ort der Verleihung: Bonn, Gesamtdotierung: 13.000 EUR

Prix Pantheon - Beklatscht und Ausgebuht
Fördermaßnahme: Publikumspreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Sprachraum deutsch
Datenbank-ID: 1783 / 1548
Dotierung:
3.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Rahmenveranstaltung: einer Gala
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung

Pantheon
Presse- Öffentlichkeitsarbeit
Harald Kirsch
Bundeskanzlerplatz 2
53113 Bonn
TEL.: (0228) 21 25 40
FAX: (0228) 26 24 86
hk [ät] pantheon.de
www.pantheon.de
Beschreibung
Im Rahmen des Prix Pantheons, der sogenannten German Spass und Satire Open treten alljährlich 12 Künstlerinnen, Künstler oder Ensembles vor dem kalauererprobten Publikum des Bonner PANTHEON in eine offen ausgetragene Auseinandersetzung. Außerdem wird ein Sonderpreis "Reif & Bekloppt" vergeben ("Diesen Preis verleihen wir Persönlichkeiten, denen wir unseren Respekt dafür zollen, dass sie seit langen Jahren sich selbst und ihrer Kunst treu geblieben sind." Die Jury)
 
Das Pantheon Publikum wählt in dieser Kategorie unter allen Teilnehmern per Stimmzettel seinen Favoriten.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 


Teilnahmebedingungen:
Die Teilnehmer werden von den Mitgliedern der jeweiligen Jury vorgeschlagen. Die Länge des Progamms sollte 20 Minuten nicht überschreiten.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Publikum

Zusammensetzung:
Zuschauer im Pantheon

Mitglieder:
2009: Dieser Preisträger wird vom Pantheon-Publikum gewählt. 

Geförderte/Geehrte
  • Frank Fischer
  • Sebastian Pufpaff
  • Dave Davis
  • Tobias Mann
  • Rebecca Carrington
  • Christian Hirdes
  • Michael Ehnert
  • Orchester Bürger-Kreitmeier
  • Andreas Rebers
  • Achim Knorr
  • Horst Evers
  • Matthias Brodowy
  • Käthe Lachmann
  • Martina Brandl
  • Ganz Schön Feist
  • Tresenlesen (Jochen Malmsheimer, Frank Goosen)
  • Michael Mittermeier
  • Theatre du pain

Finanzierung
Träger/Stifter:
Pantheon Theater GmbH

Spartenzuordnung
Darstellende Kunst > Kabarett/Kleinkunst/Comedy Hauptsparte 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr