Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 12 von 70  | Geisteswissenschaften

Dr. Leopold-Lucas-Preis

Gründungsjahr: 1972, Ort der Verleihung: Tübingen, Gesamtdotierung: 50.000 EUR

Fördermaßnahme: Förderpreis
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: International
Datenbank-ID: 473 / 1710
Dotierung:
50.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung

Der Dekan der evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Tübingen
Liebermeisterstr. 12
72076 Tübingen
TEL.: (07071) 29 725 38
FAX: (07071) 29 33 18
ev.theologie [ät] uni-tuebingen.de
www.uni-tuebingen.de
Beschreibung
Der Preis wird verliehen für hervorragende, durch entsprechende Veröffentlichung ausgewiesene Arbeit auf dem Gebiet der Theologie, Geistesgeschichte, Geschichtsforschung oder Philosophie. Werke, die zur Förderung der Beziehungen zwischen Menschen und Völkern wesentlich beitragen, werden besonders berücksichtigt.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt


Geförderte/Geehrte
  • Christian Heinemeyer (Nachwuchspreis)
  • Angelika Neuwirth
  • Peter Schäfer
  • Giorgio Agamben
  • Seyla Benhabib
  • Avishai Margalit
  • Peter L. Berger
  • Karen Armstrong
  • Dieter Henrich
  • Eduard Lohse
  • René Girard
  • Yosef Hayim Yerushalmi
  • Sadiq al-Azm
  • Martin Gilbert
  • Moshe Zimmermann
  • Michael Theunissen
  • Richard von Weizsäcker

Finanzierung
Träger/Stifter:
Vereinigung der Freunde der Universität Tübingen e.V. (Universitätsbund)
Generalkonsul Franz D. Lucas

Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Geisteswissenschaften Hauptsparte 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > interkulturelle Verständigung ---------- 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr