Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 221 von 659  | Bildende Kunst allgemein

Ida Gerhardi-Förderpreis

Gründungsjahr: 1990, Ort der Verleihung: Lüdenscheid

Fördermaßnahme: Förderpreis
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  39 Jahre
Vergabe: alle 2 Jahre
Reichweite: Landesweit, Nordrhein-Westfalen
Datenbank-ID: 835 / 1782
Dotierung:
5.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung

Städtische Galerie Lüdenscheid
Sauerfelder Str. 14 - 20
58511 Lüdenscheid
TEL.: (02351) 17 14 96
FAX: (02351) 17 17 09
hilkegesine.moeller [ät] luedenscheid.de
PREIS-WEBSEITE: www.ida-gerhardi-preis.de ...
Beschreibung
Seit 1990 stiftet die Sparkasse Lüdenscheid alle zwei Jahre den Ida Gerhardi Preis. Die Sparkasse Lüdenscheid fördert damit junge Künstler.
Mit der Vergabe des Preises ist eine Ausstellung in der Städtischen Galerie Lüdenscheid verbunden. Eine Jury ermittelt den / die Preisträger/in anhand der ausgestellten Arbeiten. Die Malerin Ida Gerhardi (1862-1927) lebte von 1912 bis zu ihrem Tode in Lüdenscheid.
 
Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert. Weitere 3.000 Euro stehen als Produktionskosten für eine Edition bereit, die in Zusammenarbeit mit der Städtischen Galerie Lüdenscheid produziert wird.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Die Vergabe des Preises erfolgt an Künstler/innen, die ihr Studium an einer anerkannten Hochschule oder Akademie abgeschlossen haben. Die Künstler/innen sollen nicht älter als 39 Jahre sein. Bewertet wird die Eigenständigkeit und Originalität des Werkes.
Bewerben können sich bildende Künstler, die in Nordrhein-Westfalen leben, dort geboren sind oder hier studiert haben.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Sparkasse Lüdenscheid

Spartenzuordnung
Bildende Kunst > Bildende Kunst allgemein Hauptsparte 
Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

Michael Erlhoff zur Rolle des Design und der Problematik von Auszeichnungen in diesem Bereich mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr