Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 237 von 372  | ohne Spartenschwerpunkt

Kunst- und Kulturpreis des Landkreises Oldenburg

Gründungsjahr: 2001, Ort der Verleihung: Wildeshausen, Gesamtdotierung: 2.500 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle, Nachwuchs, Amateure, Studierende
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 2 Jahre
Reichweite: Regional, Niedersachsen
Datenbank-ID: 20159 / 20314
Dotierung:
2.500 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Öffentl. Veranstaltung

Landkreis Oldenburg
Personal- und Kulturamt
Frau Ceranka
Delmenhorster Str. 6
27793 Wildeshausen
TEL.: 04431-85 248
FAX: 04431-8582480
kultur [ät] oldenburg-kreis.de
www.oldenburg-kreis.de/2183.html PREIS-WEBSEITE: www.oldenburg-kreis.de/2183.ht ...
Beschreibung
Der Kunst- und Kulturpreis des Landkreises Oldenburg zeichnet vorbildliche künstlerische und kulturelle Initiativen und Aktivitäten in wechselnden Sparten aus, die in einer Beziehung zum Landkreis Oldenburg stehen.
Mit dem Preis sollen Kunst- und Kulturschaffende aus verschiedenen Bereichen öffentliche Anerkennung und Förderung erfahren und die Öffentlichkeit für engagierte Kulturinitiativen interessiert werden.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 


Teilnahmebedingungen:
Eine Nominierung erfolgt durch einen Vorschlag Dritter.
Vorgeschlagen werden können Einzelpersonen oder Gruppen, Vereine, Initiativen oder Einrichtungen. Vorgeschlagene sollten zum Zeitpunkt der Bewerbung entweder ihren Hauptwohnsitz im Landkreis Oldenburg haben oder durch Geburt, Leben oder kulturelles Wirken mit dem Landkreis Oldenburg verbunden sein.
Die Vorschläge sollten begründet sein. Die Jury legt Wert auf detaillierte Unterlagen. Den Vorschlägen sind also Kontaktdaten, eine ausführliche Beschreibung und fundierte Begründung sowie entsprechendes Dokumentationsmaterial beizufügen.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt

Zusammensetzung:
Die Jury besteht aus:
- dem Landrat des Landkreises Oldenburg
- dem Vorsitzenden des Schulausschusses (einschl. Kultur) sowie zwei weiteren Mitgliedern des Kreistages
- dem Vertreter für den Bereich Kultur im Schulausschuss
- bis zu zwei externen Sachverständigen

Geförderte/Geehrte
  • Anja Lüers (Grundschulorchester Kirchhatten)
  • Anke Rinne (Circusschule Sternchen)
  • Ralf Grössler (Gospelchor und dessen Leiter)
  • Joyful Voices
  • Heinz Büschelmann (Wardenburg)
1. PREIS:
  • Horst Wichmann (Dötlingen)
2. PREIS:
  • Dirk Faß (Großenkneten)
3. PREIS:
  • Hans-Hermann Büsselmann
  • Julius Kraft (Kirchseelte)
  • Museumsverein Alte Ziegelei (Westerholt)
  • Insa Winkler (Hude/Hamburg)
  • Martin McWilliam (Sandhatten)

Finanzierung
Träger/Stifter:
Landkreis Oldenburg

Spartenzuordnung
Allgemein/Spartenübergreifend > ohne Spartenschwerpunkt Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr