Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 342 von 662  | Bildende Kunst allgemein

Künstler-Stipendium Kunstverein Bellevue-Saal Wiesbaden

Gründungsjahr: 1986, Ort der Verleihung: Wiesbaden, Gesamtdotierung: 5.400 EUR

Fördermaßnahme: Aufenthaltsstipendium
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: halbjährlich
Reichweite: International
Datenbank-ID: 20287 / 20537
Dotierung:
5.400 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung
Die Ausstellung wird in einem sechsseitigen Faltblattkatalog (DIN A4) dokumentiert, der vom Verein finanziert wird.

Kunstverein Bellevue-Saal
Vorstand
Ulrich Meyer-Husmann
Am Fort Weisenau 22
55130 Mainz
TEL.: 06131-891335
FAX: 06131-891335
vorstand [ät] kunstverein-bellevue-saal.de
www.kunstverein-bellevue-saal.de PREIS-WEBSEITE: www.kunstverein-bellevue-saal. ...
Beschreibung
Der Verein vergibt im Jahr zwei Stipendien an Künstler aus aller Welt. Die Stipendien bieten den Stipendiaten die Möglichkeit, für jeweils vier Monate im städtischen Stipendiatenatelier im Kunsthaus Wiesbaden mietfrei zu wohnen und zu arbeiten. Am Ende des Aufenthalts erfolgt eine Präsentation im Bellevue-Saal.Bewerbungsfrist ist jeweils 30. April eines jeden Jahres.
Bewerbungsunterlagen sind auf der Homepage auch in Englisch verfügbar.
Stipendium
Dauer der Förderung: 4 Monat(e)
Monatlicher Betrag: 1.350 EUR
Eine Unterkunft wird gestellt.
Strom, Wasser, Heizung sind kostenfrei. Ein Internetanschluss ist vorhanden.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch,englisch

Bewerbungsunterlagen:
Bewerbungen für Ausstellungen müssen bis zum 30. April (Poststempel) für das jeweilige Folgejahr bei uns eingereicht sein. Die Bewerbungen (s. Formular auf der Webseite) müssen aussagekräftige Unterlagen enthalten: Fotos von eigenen Werken, eventuell Kataloge, Vita usw. Außerdem wird ein Konzept für die geplante gemeinsame Ausstellung erwartet. Bewerbungen nur mit CDs oder über Internet werden nicht berücksichtigt.
Bewerbungsunterlagen bitte max. in Din A4 zusenden an:
Kunsthaus
"Bewerbung Bellevue-Saal"
Schulberg 10
65183 Wiesbaden

Teilnahmebedingungen:
Bei der Vergabe der Stipendien werden Bewerbungen aus der näheren Region (Wiesbaden, Mainz, Frankfurt u. Darmstadt) nicht berücksichtigt.
Am Ende des viermonatigen Aufenthaltes müssen die Stipendiaten ihre in Wiesbaden entstandenen Arbeiten in einer Einzelausstellung im Bellevue-Saal präsentieren. Es besteht Anwesenheitspflicht.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen


Geförderte/Geehrte
  • Midori Mitamura (Tokyo / Japan)
  • Cordula Prieser (Bremen)
  • Jinwon Chang (USA/Südkorea)
  • Jose Antonio Orts (Valencia, Spanien)
  • Barbara Eitel (Berlin)
  • Ana Sladetic (Ilok, Kroatien)
  • MinHwa Sung (Berlin)
  • Lochan Upadhyay (Baroda / Indien)
  • Nathalie Koger (Wien / Österreich)
  • Charlotte Mumm (Amsterdam / Niederlande)
  • Peter Lynen (Berlin)
  • Renate Wiedemann (Berlin)

Finanzierung
Träger/Stifter:
Kunstverein Bellevue-Saal Wiesbaden

Spartenzuordnung
Bildende Kunst > Bildende Kunst allgemein Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr