Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 13 von 35  | Kommunikationsdesign

dpa-infografik award

Gründungsjahr: 2008, Ort der Verleihung: Berlin, Gesamtdotierung: 3.150 EUR

Fördermaßnahme: dotierte Nominierung, 9 Vergaben
Zielgruppe: Professionelle, Medien und Agenturen
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Sprachraum deutsch
Datenbank-ID: 20316 / 20577
Dotierung:
3.150 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung
Es werden in den Kategorien jeweils ein 1., 2. und 3. Platz mit 500, 350 bzw. 200 € ausgezeichnet

Deutsche Presseagentur GmbH
Vertriebsmarketing
Silja Kurzer
Mittelweg 38
20148 Hamburg
TEL.: 040-411332525
kuzer.silja [ät] dpa.com
PREIS-WEBSEITE: www.dpa.com/de/unternehmen/dpa ...
Beschreibung
Mit dem Award soll der Austausch unter Grafikern und Medienschaffenden gefördert und die Bedeutung von Infografiken im Storytelling und in der Vermittlung von Nachrichten unterstrichen werden. Ausgezeichnet werden Best-Practice-Beispiele in unterschiedlichen Kategorien (jeweils Print und Online):
I. Nachrichtliche Infografiken,
II. Infografiken der Unternehmenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit sowie
III. Sonderkategorien, vor allem bei Wahlen.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich im Rahmen eines Wettbewerbes 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt



Mitglieder:
2017: Jakub Chrobok (Infographics Group), Thomas Heumann (Frankfurter Allgemeine Zeitung), Volker Pook (University of Applied Sciences Europe), Frank Rumpf (Deutsche Presse-Agentur), Andrea Wolf (Forschungsgruppe Wahlen)  

Geförderte/Geehrte
Kategorie I: 1. Platz:
  • Capital (für "Wirtschaftskarte Militärausgaben" von Ole Häntzschel)
Kategorie II: 1. Platz:
  • (nicht vergeben)
Sonderkategorie "Wahlen": 1. Platz:
  • Süddeutsche Zeitung (für "Die Wahl in Zahlen" von Sarah Unterhitzenberger, Michael Mainka, Christian Endt, Julian Hosse, Julia Kraus, Hanna Eiden, Sead Mujic, Katharina Brunner, Martina Schories, Daria Widmann, Benedikt Witzenberger, Moritz Zajo)

Finanzierung
Träger/Stifter:
dpa-infografik GmbH

Spartenzuordnung
Design/Gestaltung > Kommunikationsdesign Hauptsparte 
Design/Gestaltung > Grafikdesign ---------- 
Design/Gestaltung > Web-/App-/Multimedia-Design ---------- 
Medien/Publizistik > Pressewesen allgemein ---------- 
Medien/Publizistik > Online-Journalismus ---------- 
Medien/Publizistik > Public Relations/Marketing ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr