Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 2 von 8  | Klangkunst

bonn hoeren

Gründungsjahr: 2010, Ort der Verleihung: Bonn

bonn hoeren - stadtklangkünstler/in bonn
Fördermaßnahme: Projektförderung
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: International
Datenbank-ID: 20322 / 20586
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung

beethovenstiftung für kunst und kultur der bundesstadt bonn
projektleitung b o n n h o e r e n
carsten seiffarth
weberstraße 59a
53113 bonn
TEL.: 0228-24 27 069
FAX: 0228-24 97 358
carsten.seiffarth [ät] bonnhoeren.de
www.beethovenstiftung-bonn.de PREIS-WEBSEITE: www.bonnhoeren.de/ ...
Beschreibung
b o n n h o e r e n beruft seit 2010 jedes jahr einen renommierten künstler zum b o n n e r s t a d t k l a n g k ü n s t l e r. Zusätzlich wird seit 2015 der europäische nachwuchswettbewerb s o n o t o p i a für installative klangkunst realisiert.
b o n n h o e r e n ist ein projekt der beethovenstiftung für kunst und kultur der bundesstadt bonn in zusammenarbeit mit der stadt bonn, initiative hören, theater bonn und weiteren förderern.
 
Seit 2015 ist die mit der auszeichnung verbundene projektresidenz in bonn hauptsächlich für die entwicklung und realisierung einer neuen klanginstallation in der stadt vorgesehen. bonn hoeren arbeitet dafür mit jährlich wechselnden lokalen kulturinstitutionen zusammen.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen


Geförderte/Geehrte
  • akio suzuki (japan)
  • maia urstad (norwegen)
  • gordon monahan (kanada)
  • edwin van der heide (niederlande)
  • max eastley (UK)
  • stefan rummel
  • christina kubisch
  • andreas oldörp
  • erwin stache
  • erwin stache
  • sam auinger (österreich)

Finanzierung
Träger/Stifter:
Beethovenstiftung Bonn
Stadt Bonn

Erg. Förderer/Sponsoren:
Wechselnde Partner

Spartenzuordnung
Musik > Klangkunst Hauptsparte 
Allgemein/Spartenübergreifend > Kulturvermittlung ---------- 
Darstellende Kunst > Inszenierung ---------- 
Bildende Kunst > Kunst im öffentlichen Raum ---------- 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr