Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 504 von 549  | Musik allgemein

Stipendien der Landeshauptstadt München für Musik

Gründungsjahr: 1980, Ort der Verleihung: München, Gesamtdotierung: 18.000 EUR

Fördermaßnahme: Stipendium, 3 Vergaben
Zielgruppe: Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Lokal, Bayern
Datenbank-ID: 1567 / 2352
Dotierung:
6.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem

Landeshauptstadt München
Kulturreferat
Jutta Noack
Burgstr. 4
80331 München
TEL.: (089) 23 3 25153
FAX: (089)233 21269
jutta.noack [ät] muenchen.de
www.muenchen.de/kulturreferat PREIS-WEBSEITE: www.muenchen.de/kulturfoerderu ...
Kulturreferat der Landeshauptstadt München
Förderung von Kunst und Kultur
Jutta Noack
Burgstr. 4
80331 München
TEL.: (089) 23 3 25153
FAX: (089) 23 3 2 12 69
jutta.noack [ät] muenchen.de
www.muenchen.de/kulturreferat
PREIS-WEBSEITE:  www.muenchen.de/kulturreferat ...
Beschreibung
Die Landeshauptstadt München vergibt seit 1980 jährlich drei mit jeweils 6.000 Euro dotierte Stipendien für Musik. Mit den Stipendien sollen konkrete, besonders anspruchsvolle musikalische Arbeitsvorhaben in den Bereichen Komposition, Programmerarbeitung oder berufliche Fortbildung außerhalb Münchens (z.B. durch ein gemeinsames Projekt mit ausländischen Musikerinnen und Musikern oder einer Hospitanz/Assistenz bei einer bekannten, erfahrenen auswärtigen Musikerpersönlichkeit) unterstützt werden.
Stipendium
Dauer der Förderung: keine Angabe
Monatlicher Betrag: keine Angabe
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch

Bewerbungsunterlagen:
Beschreibung des Projekts/Arbeitsvorhabens. Genaue Ausschreibungsbedingungen unter www.muenchen.de/kulturreferat (Musik/Preise)

Teilnahmebedingungen:
Die Vergabe erfolgt nur an Künstler/innen, die ihren Wohnsitz innerhalb des S-Bahn-Bereiches München haben.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt

Zusammensetzung:
Kulturausschuss der Landeshauptstadt München; Vorschlagsrecht hat eine vom Stadtrat berufene Kommission, bestehend aus Fachjuroren und Mitgliedern des Stadtrats.

Geförderte/Geehrte
  • Nélida Béjar
  • Monika Roscher
  • Arash Safaian
  • Laura Konjetzky
  • Mathis B. Nitschke
  • Eva Sindichakis
  • Stefan Schulzki
  • Stefanie Schumacher
  • Ensemble Zeitsprung
  • Atac Sezer
  • Stefan Temmingh
  • Markus Muench
  • Andreas Skouras
  • Barbara Thun
  • Hamid Khezri
  • Jürgen Schneider
  • Markus Zahnhausen
  • Dieter Dolezel
  • Sabine Liebner
  • Michael Bastian Weiß

Finanzierung
Träger/Stifter:
Landeshauptstadt München

Spartenzuordnung
Musik > Musik allgemein Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr