Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 203 von 662  | Bildende Kunst allgemein

Hans-Molfenter-Preis der Landeshauptstadt Stuttgart

Gründungsjahr: 1982/83, Ort der Verleihung: Stuttgart, Gesamtdotierung: 16.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 3 Jahre, nicht teilbar
Reichweite: International
Datenbank-ID: 764 / 243
Dotierung:
16.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung

Kunstmuseum Stuttgart
Kleiner Schlossplatz 1
70173 Stuttgart
TEL.: (0711) 216 21 88
FAX: (0711) 216 78 20
info [ät] kunstmuseum-stuttgart.de
www.kunstmuseum-stuttgart.de
Beschreibung
Das Vermächtnis des Malers Hans Molfenter (1884 Neu-Ulm - 1969 Stuttgart) ermöglicht die Vergabe des Preises, mit dem Künstler ausgezeichnet werden, deren Arbeit einen inhaltlichen Bezug zu Baden-Württemberg/ oder Südwestdeutschland aufweist.
 
Der Hans-Molfenter-Preis der Landeshauptstadt Stuttgart wird seit 1983 im Zweijahresturnus, ab 1995 alle drei Jahre aus dem nachgelassenen Vermögen des Stuttgarter Malers Hans Molfenter zur Würdigung eines herausragenden künstlerischen Werkes an bildende Künstlerinnen und Künstler vergeben, die mit dem Raum Südwestdeutschland verbunden sind. Der Preis wird aus dem Professor-Hans-Molfenter-Fonds bestritten.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt

Zusammensetzung:
Über die Preisverleihung entscheidet unter Vorsitz des Oberbürgermeisters eine Jury aus Vertretern der Gemeinderatsfraktionen, dem Leiter des Kunstmuseum Stuttgart, dem Leiter des Kulturamtes sowie acht Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die vom Ausschuss für Kultur und Medien berufen werden.

Geförderte/Geehrte
  • Timo Segahl
  • Georg Winter
  • Joan Jonas
  • Rebecca Horn
  • Dieter Krieg
  • Walter Stöhrer
  • Günter Behnisch
  • Anton Stankowski
  • Horst Antes
  • K.R.H. Sonderborg
  • Hans Schreiner
  • Ben Willikens

Finanzierung
Träger/Stifter:
Landeshauptstadt Stuttgart

Spartenzuordnung
Bildende Kunst > Bildende Kunst allgemein Hauptsparte 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr