Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 13 von 33  | Verdienste um Stadt/Region

Friedrich-E.-Vogt-Medaille für Verdienste um die schwäbische Mundart

Gründungsjahr: 1985, Ort der Verleihung: Reutlingen u.a.

Friedrich-E.-Vogt-Medaille
Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: Professionelle, Amateure, Verdiente Persönlichkeiten
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges
Reichweite: Regional, Baden-Württemberg
Datenbank-ID: 669 / 2676
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Mundartgesellschaft Württemberg e.V.
Vorstand
Wilhelm König
Kaiserstraße 147
72764 Reutlingen
TEL.: (07121) 48 76 46
FAX: (07121) 13 76 20
info [ät] wilhelmkoenig.de
www.mundartgesellschaft.eu PREIS-WEBSEITE: www.mundartgesellschaft.eu ...
Beschreibung
Ausgezeichnet wird jeweils ein(e) Autor(in), Wissenschaftler(in), Künstler(in) oder Politiker(in), eine Einrichtung, die das Schwäbische auf eine witzige anspruchsvolle Art in der Öffentlichkeit bekannt gemacht hat. Werk und Wirken muss über die unmittelbare Region und über den eigenen beruflichen Bereich hinauswirken, auch und vor allem in das Nichtschwäbische. Die Friedrich-E.-Vogt-Medaille steht im unmittelbaren Zusammenhang mit der Arbeit in der Mundartgesellschaft Württemberg e.V., das bedeutet, die Empfänger sollen für diese Arbeit stehen.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: keine Angabe 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury



Mitglieder:
2011: Wilhelm König, Manuela König, Norbert Feinäugle, Raimund Schur, Rainer Kurze, Norbert Schimanski 

Geförderte/Geehrte
  • Dominik Kuhn (Filmemacher und Schwaben-Synchro)
  • Titus Häussermann (Verleger)
  • Mundartgesellschaft Württemberg e.V. (30.Geburtstag, 1978-2008)
  • Schwäbische Bank (Schwäbische Aktien? "Zom Frässa gern")
  • Schwaben Bräu ("Fließend schwäbisch")
  • Landesregierung Baden-Württemberg (vertreten durch Ministerpräsident Erwin Teufel, "Wir können alles. Außer Hochdeutsch")
  • Gotthilf Fischer (Dirigent)
  • Manfred Rommel (Oberbürgermeister)
  • Sigrid Früh (Märchenerzählerin)
  • Walter Schultheiß (Schwäbische Schauspieler)
  • Trudel Wulle
  • Armin Lang ("Pferdle & Äffle")
  • Karl Knödler (Verleger)

Finanzierung
Träger/Stifter:
Mundartgesellschaft Württemberg e.V.

Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Verdienste um Stadt/Region Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr