Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 270 von 373  | ohne Spartenschwerpunkt

Maecenas-Ehrung des Arbeitskreises selbständiger Kultur-Institute

Gründungsjahr: 1989, Ort der Verleihung: wechselnd

Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: Mäzene
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: National
Datenbank-ID: 1233 / 2788
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Kunstwerk oder eine entsprechende Ehrengabe, Öffentl. Veranstaltung
Seit 2003 erhält der Geehrte eine Bronzeplastik des Bildhauers Manfred Sihle-Wissel.

Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e.V. (AsKI)
Prinz-Albert-Str. 34
53113 Bonn
TEL.: (0228) 22 48 60
FAX: (0228) 21 92 32
info [ät] aski.org
www.aski.org PREIS-WEBSEITE: www.maecenas.de ...
Beschreibung
Es wird eine Persönlichkeit ausgezeichnet, die sich privat um die Förderung von Kunst und Kultur verdient gemacht hat. Die Bedeutung privaten Mäzenatentums für das kulturelle Leben soll in der Öffentlichkeit hervorgehoben werden.
 
Der Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e.V. verleiht die Maecenas-Ehrung an Persönlichkeiten, die sich durch ihr Engagement in besonderer Weise um die Förderung des Kulturlebens in der Bundesrepublik Deutschland verdient gemacht haben. Durch diese Ehrung soll die Förderung öffentlicher und privater Einrichtungen ausgezeichnet werden. Das berufliche Engagement in Einrichtungen, die Kulturförderung zur Erfüllung ihrer satzungsgemäßen Zwecke betreiben, kann nicht ausgezeichnet werden. Die Ehrung wurde bis 2010 alle 2 Jahre vergeben.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt

Zusammensetzung:
Der Jury gehören an: der Vorsitzende des Arbeitskreises, ein Vertreter des Bundesministeriums des Innern, zwei von der Mitgliederversammlung des Arbeitskreises zu berufene Vertreter der Mitgliedsinstitute, drei weitere Mitglieder, die nicht einem der Mitgliedsinstitute angehören und vom Vorstand berufen werden.

Mitglieder:
2007: MR Dr. Horst Claussen, Prof. Dr. Dr.h.c. mult. Volkmar Hansen, Eske Nannen, Dr. Manfred Osten, Dr. Peter-Paul Schneider, Prof. Dr. Klaus Schrenk, Prof. Thomas Wagner 

Geförderte/Geehrte
  • Barbara Lambrecht
  • Hermann-Hinrich Reemtsma
  • Ursula Haeusgen
  • Wilhelm Winterstein
  • Christian Dräger
  • Sylvia von Metzler
  • Friedrich von Metzler
  • Karin Hollweg
  • Uwe Hollweg
  • Anne-Sophie Mutter
  • Anette Brandhorst
  • Udo Brandhorst
  • Berthold Leibinger
  • Prinz Michael von Sachsen-Weimar-Eisenach
  • Günter Braun
  • Waldtraut Braun
  • Udo van Meeteren
  • Clara Freifrau von Arnim
  • Wolf-Dietrich Speck von Sternburg
  • Paul Sacher
  • Henri Nannen
  • Marion Ermer
  • Alfred C. Toepfer
  • Arend Oetker

Finanzierung
Träger/Stifter:
Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e.V. (AsKI)

Spartenzuordnung
Allgemein/Spartenübergreifend > ohne Spartenschwerpunkt Hauptsparte 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr