Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 326 von 372  | ohne Spartenschwerpunkt

Schwabinger Kunstpreis

Gründungsjahr: 1961, Ort der Verleihung: München, Gesamtdotierung: 10.000 EUR

Schwabinger Kunstpreis - Ehrenpreis
Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Lokal
Datenbank-ID: 1519 / 2853
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Landeshauptstadt München
Kulturreferat
Jutta Noack
Burgstr. 4
80331 München
TEL.: (089) 23 3 25153
jutta.noack [ät] muenchen.de
www.muenchen.de/kulturfoerderung PREIS-WEBSEITE: www.muenchen.de/kulturfoerderu ...
Beschreibung
Mit dem Schwabinger Kunstpreis werden seit 1961 jährlich Institutionen, die ihren Sitz in Schwabing haben, oder Persönlichkeiten, die in besonderer Weise kulturelle und/oder künstlerische Leistungen für ein Schwabing im Sinne seiner Tradition erbracht haben, ausgezeichnet. Zur Zeit werden jährlich zwei Preise sowie ein undotierter Ehrenpreis vergeben.
Der Preis beruhte ursprünglich auf einer bürgerschaftlichen Initiative des Schriftstellers Florian Seidl und des damaligen Süddeutsche Zeitung-Mitgesellschafters Hans Dürrmeier; er wird heute von verschiedenen Förderern getragen.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 


Teilnahmebedingungen:
Bewerben können sich Institutionen, die ihren Sitz in Schwabing haben, oder Persönlichkeiten, die in besonderer Weise kulturelle und/oder künstlerische Leistungen für ein Schwabing im Sinne seiner Tradition erbracht haben.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt

Zusammensetzung:
Ein Kuratorium, bestehend aus Vertretern der Stifter und der Landeshauptstadt München, das zur Entscheidung jährlich eine Jury beruft.

Geförderte/Geehrte
  • Hans Daucher (Kunstpädagoge)
  • Konstantin Wecker (Liedermacher)
  • Rotraut Susanne Berner (Illustratorin)
  • Münchner Volkstheater
  • Christian Stückl
  • Joe Kienemann

Finanzierung
Träger/Stifter:
Oswald-Malura-Stiftung
Münchner Freiheit Eisenrieder GmbH
Landeshauptstadt München
Kulturstiftung der Stadtsparkasse München

Spartenzuordnung
Allgemein/Spartenübergreifend > ohne Spartenschwerpunkt Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr