Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 39 von 186  | Design allgemein

Designpreis des Landes Nordrhein-Westfalen

Gründungsjahr: 1987, Ort der Verleihung: Düsseldorf/Essen, Gesamtdotierung: 10.000 EUR

Designpreis des Landes Nordrhein-Westfalen - Ehrenpreis
Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: Professionelle, Unternehmer, Agenturen
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 2 Jahre
Reichweite: Landesweit
Datenbank-ID: 1545 / 2866
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung

Design Zentrum Nordrhein-Westfalen
Pressestelle
Sora Lina Loesch
Gelsenkirchener Str. 181
45309 Essen
TEL.: (0201) 301 04 18
loesch [ät] dznrw.com
www.red-dot.de
Design Zentrum Nordrhein-Westfalen
Birgit Steinbock
Gelsenkirchener Str. 181
45309 Essen
TEL.: (0201) 301 04 37
FAX: (0201) 301 04 44
design_germany [ät] compuserve.com
www.design-germany.de
PREIS-WEBSEITE:  www.design-germany.de ...
Beschreibung
Der Design-Preis des Landes Nordrhein-Westfalen steht für Design als zukunftsweisende Perspektive zur Erschließung internationaler Märkte.

Vgl. auch den RED DOT DESIGN AWARD des Design Zentrum Nordrhein-Westfalen.
 
Dieser Preis wird für eine hochwertige Unternehmenskommunikation vergeben, die zu einer verbesserten Darstellung und Wahrnehmung im Wettbewerb führt.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind Industrie- und Dienstleistungsunternehmen mit Stammsitz in NRW.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt


Geförderte/Geehrte
  • Agentur Die Gute Gesellschaft
  • COR (Sitzmöbel Helmut Lübke GmbH & Co. KG)
  • D'Art Design Gruppe
  • Designbüro designiert
  • KW43 branddesign
  • Uwe Loesch
  • Carl Mertens
  • nowakteufelknyrim

Finanzierung
Träger/Stifter:
Ministerium für Wirtschaft und Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Spartenzuordnung
Design/Gestaltung > Design allgemein Hauptsparte 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr